VELUX EHF Champions League

Flensburger auf Formsuche - THW Kiel verärgert

Kiels Trainer Alfred Gislasson (M) ist nach der Niederlage gegen Croatia Zagreb auf Erklärungssuche
In den Ohren der Fans klingt es wie Hohn: Das «Dänische Bettenlager» in den Flensburger Filialen ermöglicht Handball-Fans, einen Gutschein über zwei Eintrittskarten für die Champions League zum Preis eines Tickets zu erhalten, teilte die SG Flensburg-Handewitt auf ihrer Homepage mit. Kurz zuvor hatten die Flensburger zum CL-Auftakt beim dänischen Meister KIF Kolding eine furchtbare Tracht Prügel bezogen: Mit 35:21 schickten die Dänen den Titelverteidiger nach Hause. Sorgen sich die Nachbarn jetzt um die Begeisterung der Flensburger Zuschauer in der Königsklasse, dass sie ihnen vorsorglich Karten schenken? mehr »
Das Team um Nationaltorhüter Silvio Heinevetter verlor in eigener Halle gegen Hannover-Burgdorf mit 28:29
DKB Handball-Bundesliga

Füchse verlieren Heimspiel gegen Hannover-Burgdorf

Die Füchse Berlin haben in der DKB Handball-Bundesliga die zweite Niederlage hintereinander kassiert. Vier Tage nach dem 21:30 in Minden verlor der DHB-Pokalsieger am Sonntag in eigener Halle gegen den TSV Hannover-Burgdorf mit 28:29 (13:16). mehr »
Kiels Trainer Alfred Gislasson (M) ist nach der Niederlage gegen Croatia Zagreb auf Erklärungssuche
VELUX EHF Champions League

Flensburger auf Formsuche - THW Kiel verärgert

In den Ohren der Fans klingt es wie Hohn: Das «Dänische Bettenlager» in den Flensburger Filialen ermöglicht Handball-Fans, einen Gutschein über zwei Eintrittskarten für die Champions League zum Preis eines Tickets zu erhalten, teilte die SG Flensburg-Handewitt auf ihrer Homepage mit. Kurz zuvor hatten die Flensburger zum CL-Auftakt beim dänischen Meister KIF Kolding eine furchtbare Tracht Prügel bezogen: Mit 35:21 schickten die Dänen den Titelverteidiger nach Hause. Sorgen sich die Nachbarn jetzt um die Begeisterung der Flensburger Zuschauer in der Königsklasse, dass sie ihnen vorsorglich Karten schenken? mehr »
Das Team um Nationaltorhüter Silvio Heinevetter verlor in eigener Halle gegen Hannover-Burgdorf mit 28:29
DKB Handball-Bundesliga

Füchse verlieren Heimspiel gegen Hannover-Burgdorf

Die Füchse Berlin haben in der DKB Handball-Bundesliga die zweite Niederlage hintereinander kassiert. Vier Tage nach dem 21:30 in Minden verlor der DHB-Pokalsieger am Sonntag in eigener Halle gegen den TSV Hannover-Burgdorf mit 28:29 (13:16). mehr »
Niklas Landin parierte 20 Bälle, darunter zwei Siebenmeter
VELUX EHF Champions League

Löwen mit Auftaktsieg

Die Rhein-Neckar Löwen sind mit einem souveränen Heimsieg in die VELUX EHF Champions League gestartet. Der deutsche Vizemeister gewann sein Auftaktspiel in der Vorrundengruppe C gegen den französischen Rekordmeister Montpellier AHB mit 35:24 (18:11). mehr »
Erfolgreichster Torschütze der Norddeutschen war Hans Lindberg
DKB Handball-Bundesliga

Hamburg feiert beim 34:28 in Lübbecke ersten Saisonsieg

Der HSV Hamburg hat seinen ersten Saisonsieg in der Handball-Bundesliga gefeiert. Die Hanseaten setzten sich am Samstag 34:28 (19:16) beim TuS N-Lübbecke durch und verließen damit mit 4:10 Punkten zunächst die Abstiegsränge. mehr »
Martin Heuberger beim DHB keinen Posten übernehmen
NAtionalmannschaft

Heuberger wirft DHB «zögerliche Gespräche» vor

Der ehemalige Bundestrainer Martin Heuberger hat dem Deutschen Handballbund (DHB) Halbherzigkeit bei den Verhandlungen über eine Anstellung als Sportdirektor vorgeworfen. mehr »
Kiels Torjäger Filip Jicha musste operiert werden
DKB HAndball-Bundesliga

THW Kiel muss sechs Wochen auf Jicha verzichten

Der deutsche Meister THW Kiel muss voraussichtlich sechs Wochen auf Kapitän Filip Jicha verzichten. Der 32 Jahre alte Rückraumspieler ist am linken Sprunggelenk operiert worden, teilte der Verein mit. mehr »
Magdeburgs Fabian van Olphen (l) stoppt den Flensburger Jim Gottfridsson
DKB Handball-Bundesliga

Magdeburg schlägt Flensburg - Kiel und Löwen siegen

Der SC Magdeburg hat der SG Flensburg-Handewitt die Generalprobe für die Königsklasse verdorben. In der DKB Handball-Bundesliga bezwang das Team aus Sachsen-Anhalt den Champions-League-Sieger mit 29:26 (13:8) und verbesserte sich auf den dritten Platz. mehr »
Martin Schwalb wird für Sky Handball-Spiele kommentieren
VELUX EHF Champions League

Früherer HSV-Trainer Schwalb wird TV-Kommentator

Martin Schwalb bleibt dem Handball auch nach seiner Entlassung als Trainer von Bundesligist HSV Hamburg treu. mehr »
Handball-Bundesligist TBV Lemgo hat für die kommende Saison Andrej Kogut verpflichtet
DKB Handball-Bundesliga

TBV Lemgo nimmt Kogut unter Vertrag

Der TBV Lemgo hat für die kommende Saison Andrej Kogut vom Aufsteiger TSG Ludwigshafen-Friesenheim verpflichtet. Wie die Ostwestfalen mitteilten, erhält der russischstämmige Mittelmann mit deutschem Pass einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. mehr »
Der ehemalige Bundestrainer Heiner Brand wurde von Sky als Experte engagiert
VELUX EHF Champions League

Sky mit neuen Perspektiven

Pay-TV-Sender Sky will mit der Übertragung der VELUX EHF Champions League neue Maßstäbe setzen. Darüber informierte der Sender in Hamburg. «Das wird eine tolle Sache. Ich überzeugt von der Präsentation», sagte der als Experte engagierte frühere Bundestrainer Heiner Brand. mehr »
Martin Heuberger wird nicht DHB-Sportdirektor
Nationalmannschaft

Heuberger wird nicht Sportdirektor beim DHB

Der ehemalige Bundestrainer Martin Heuberger kehrt dem Deutschen Handballbund (DHB) den Rücken. Wie der Verband mitteilte, hat der 50-Jährige ein Angebot als Sportdirektor abgelehnt und wird wieder beim Landratsamt Ortenaukreis in Offenburg arbeiten. mehr »
Paul Tiedemann starb im Alter von 79 Jahren
DHB trauert um Gold-Trainer

Paul Tiedemann gestorben

Der Architekt des Olympiasieges 1980 ist tot. Der frühere DDR-Nationalspieler und Auswahltrainer Paul Tiedemann starb am Sonntag im Alter von 79 Jahren im österreichischen Linz nach langer und schwerer Krankheit, teilte der Deutsche Handballbund (DHB) mit. mehr »
Das Nationalteam setzte die Spielidee des neuen Trainers Dagur Sigurdsson bereits gut um
Männer-Nationalmannschaft

Sieg und Remis bei Premiere von DHB-Coach Sigurdsson

Das war Pech: In der Schlusssekunde verschenkten die deutschen Handballer ihren zweiten Sieg und verwehrten ihrem neuen Bundestrainer Dagur Sigurdsson eine perfekte Premiere. mehr »
Frauen-Bundesliga

Oldenburg weiter top

Der VfL Oldenburg führt weiter die Tabelle in der Handball Bundesliga Frauen an, doch der Thüringer HC ist nach einem Kantersieg bereits auf Tuchfühlung. Bester Aufsteiger ist aktuell die HSG Bad Wildungen Vipers, der einen knappen Erfolg in Koblenz feierte. Im Tabellenkeller zahlte sich ein kurzfristiger Transfer für die SG BBM Bietigheim bereits aus, die Enztäler sammelten den ersten Zähler und verließen so vorerst die Abstiegsplätze mehr »
Frauen Champions League

HC Leipzig nach Krimi-Spiel in der Königsklasse

Der deutsche Pokalsieger HC Leipzig hat den Einzug in die Champions League geschafft. Die Bundesliga-Handballerinnen gewannen vor 2171 Zuschauern gegen den ungarischen Vizemeister FTC Budapest im Siebenmeter-Werfen mit 5:4, nachdem es nach Verlängerung 34:34 gestanden hatte. mehr »
Dagur Sigurdsson debütierte als Handball-Bundestrainer
Männer-Nationalmannschaft

Debüt geglückt: Sigurdsson mit Sieg als Bundestrainer

Die Premiere ist geglückt. Dagur Sigurdsson hat bei seinem Debüt als Handball-Bundestrainer den erhofften Erfolg gefeiert. Im ersten Länderspiel des Isländers besiegte die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) in Göppingen die Schweiz mit 32:26 (19:12). mehr »
Dagur Sigurdsson ist der Trainer der deutschen Handball-Männer
Nationalmannschaft

Klartext vor Premiere: Sigurdsson will Erfolg

Kein Schnupperkurs, keine Alibi-Einsätze, aber auch keine Revolution: Vor seiner Premiere als Bundestrainer redet Dagur Sigurdsson Klartext und bringt zumindest verbal schon mal frischen Wind die Nationalmannschaft. mehr »
Gemeinsam für Deutschland: Das Melsunger Brüderpaar Michael und Philipp Müller (v.l.)
Nationalmannschaft

Sigurdsson setzt auf Müller-Zwillinge

Der neue Bundestrainer Dagur Sigurdsson setzt bei seinem Einstand auf die Müller-Zwillinge. Nach den verletzungsbedingten Absagen von Finn Lemke und Felix Danner berief Sigurdsson kurzfristig Philipp Müller von der MT Melsungen ins Aufgebot für den Lehrgang mit zwei Länderspielen an diesem Wochenende gegen die Schweiz. mehr »
Nationalspieler Finn Lemke fehlt Lemgo
DKB Handball-Bundesliga

Lemgo vier Wochen ohne Lemke

Der TBV Lemgo muss vier Wochen auf Finn Lemke verzichten. Der Nationalspieler hat sich beim Heimspiel gegen den TuS N-Lübbecke einen Einriss des Innenbandes im linken Knie zugezogen. mehr »
Frauen-Bundesliga

Oldenburg neuer Spitzenreiter, Altmeister zurück in der Spur

Es bleibt grün-weiß an der Tabellenspitze der Frauen-Bundesliga. Allerdings rangiert nicht mehr Frisch Auf Göppingen, sondern nun der VfL Oldenburg auf Rang eins. Die ersten Siege konnten unterdessen die Altmeister Leverkusen und Leipzig erringen, einen Fehlstart legten hingegen Bietigheim und Koblenz/Weibern hin. Die Partie zwischen den Trierer Miezen und der HSG Blomberg-Lippe findet erst am 24.09. statt. mehr »
Die Hamburger verloren gegen die HSG Wetzlar mit 28:31. Foto: Axel Heimken/dpa
DKB Handball-Bundesliga

HSV weiter in der Krise - Erste Niederlage für Löwen

Die Bundesliga-Handballer des HSV Hamburg schlittern immer tiefer in die Krise. Gegen die HSG Wetzlar gab es am Samstag vor 5768 Zuschauern beim 28:31 (15:14) die vierte Saisonniederlage. mehr »
Flensburgs Trainer Ljubomir Vranjes war mit der Leistung seiner Mannschaft nicht zufrieden
IHF Super Globe

Flensburg-Handewitt verspielt Finale und viel Geld

Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben das Finale und damit das große Geld beim Super Globe leichtfertig aus den Händen gegeben. mehr »
Kerstin Wohlbold wirft auf das Tor der Schweizerinnen
Frauen-Nationalmannschaft

Jensen-Team bezwingt Schweiz mit 32:22

Die deutschen Handball-Frauen haben einen gelungenen Auftakt in die EM-Vorbereitung gefeiert. Nach Anlaufschwierigkeiten besiegte die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) in Bietigheim-Bissingen die Schweiz mit 32:22 (16:13). mehr »
DKB Handball-Bundesliga

Löwen festigen Tabellenführung: 32:27 in Gummersbach

Die Rhein-Neckar Löwen haben ihre Tabellenführung in der Handball-Bundesliga gefestigt. Nach dem 32:27 (16:15) beim VfL Gummersbach bleibt das Team von Trainer Nikolaj Jacobsen als einziges Team verlustpunktfrei. mehr »
44 189 Zuschauer verfolgten den 28:26-Sieg der Rhein-Neckar Löwen gegen den HSV Hamburg
DKB HAndball-Bundesliga

Löwen-Sieg und Weltrekord: Massen-Spektakel Handball

Verbandspräsident Bernhard Bauer blickte ins weite Oval der Commerzbank-Arena: 44 189 Zuschauer bevölkerten die Tribünen - eine offizielle Weltrekordzahl - und sahen den 28:26 (17:8)-Sieg der Rhein-Neckar Löwen in der Bundesliga gegen den HSV Hamburg. mehr »
Lars Kaufmann erzielte fünf Treffer für die Flensburger
IHF Super Globe

Flensburg-Handewitt im Halbfinale

Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben den zweiten Sieg bei der Vereins-WM in Katar geschafft und vorzeitig das Halbfinale erreicht. mehr »
DKB Handball-Bundesliga

Nächster Ausfall für Wetzlar: Kreuzbandanriss bei Holst

Die HSG Wetzlar beklagt bereits seinen vierten Langzeitverletzten in dieser Saison und muss für mehrere Monate auf seinen neu verpflichteten Linksaußen Maximilian Holst verzichten. mehr »
Aron Palmarsson machte neun Treffer gegen Wetzlar
DKB Handball-Bundesliga

THW Kiel mit 32:29-Auswärtssieg bei HSG Wetzlar

Die Achterbahnfahrt des THW Kiel durch die Handball-Bundesliga dauert an. Zwei Tage nach der sensationellen 21:22-Schlappe beim Abstiegskandidaten HBW Balingen-Weilstetten präsentierte sich der deutsche Rekordmeister allerdings wieder von seiner besseren Seite. mehr »
Die Kieler treffen auf Meschkow Brest, Paris St. Germain, Metallurg Skopje, RK Zagreb und Naturhouse La Rijoa
EHF Champions League

Istanbul und Brest Gegner von Flensburg und THW

Der letzte Gruppengegner von Titelverteidiger SG Flensburg-Handewitt in der Vorrunde der EHF Champions League steht fest. Der türkische Meister Besiktas Istanbul qualifizierte sich für die Königsklasse. In der Gruppe B müssen die Flensburger zudem gegen den FC Barcelona, KIF Kolding Kopenhagen, Alingsas HK und Wisla Plock antreten. mehr »
Der Fußballplatz in der Commerzbank-Arena in Frankfurt wird in ein Handballfeld umgewandelt
DKB Handball-Bundesliga

Rekord-Spektakel: Handball erobert die Fußball-Bühne

Kinder, Profis, Prominente: Der «Tag des Handballs» setzt in Frankfurt/Main mit einem riesigen Spektakel vor einer Weltrekordkulisse Maßstäbe: Zehn Jahre nach der Stadion-Premiere kehrt die Handball-Bundesliga am Samstag mit dem Spitzenspiel Rhein-Neckar Löwen gegen den HSV Hamburg in eine Arena der Fußball-WM 2006 zurück. 30 925 Zuschauer sahen 2004 AufSchalke die Partie TBV Lemgo gegen THW Kiel - in der Commerzbank-Arena werden es nun weit mehr als 40.000 Fans sein. mehr »
Dem Kieler Trainer Alfred Gislason schwant eine längere Durststrecke
DKB Handball-Bundesliga

Meister THW Kiel von der Rolle - «Wird Monate dauern»

Der Rekordmeister steckt in einer kleinen Krise: 4:4-Punkte nach vier Spielen. mehr »
Christoph Theuerkauf erzielte den Siegtreffer für Balingen Weilstetten gegen den THW Kiel
DKB Handball-Bundesliga

THW Kiel verliert sensationell in Balingen

Der deutsche Meister THW Kiel hat schon am vierten Spieltag der Handball-Bundesliga seine zweite Saisonniederlage hinnehmen müssen. Die «Zebras» verloren ihre Auswärtspartie bei HBW Balingen-Weilstetten sensationell mit 21:22 (13:10). mehr »

Magdeburg schlägt Flensburg - Kiel und Löwen siegen

Magdeburgs Fabian van Olphen (l) stoppt den Flensburger Jim Gottfridsson
Der SC Magdeburg hat der SG Flensburg-Handewitt die Generalprobe für die Königsklasse verdorben. In der DKB Handball-Bundesliga bezwang das Team aus Sachsen-Anhalt den Champions-League-Sieger mit 29:26 (13:8) und verbesserte sich auf den dritten Platz. mehr »
LETZTE ERGEBNISSE
SC Magdeburg Frisch Auf! Göppingen 32:32
TSV Hannover-Burgdorf SC Magdeburg 24:28
SC Magdeburg SG Flensburg-Handewitt 29:26
Nächste Spiele
05.10.16:00  VfL Gummersbach SC Magdeburg
08.10.20:00  SC Magdeburg HSV Hamburg
18.10.20:00  TBV Lemgo SC Magdeburg
FANBILDER
Fanbilder



Steffen Weinhold hat sich im Spiel gegen den HSV Hamburg verletzt und fällt für den THW Kiel aus
DKB Handball-Bundesliga

THW Kiel drei Wochen ohne Weinhold

Der THW Kiel muss drei Wochen auf den deutschen Nationalspieler Steffen Weinhold verzichten. Der Linkshänder kugelte sich beim 20:19-Sieg gegen den HSV Hamburg das Mittelgelenk im rechten Zeigefinger aus. mehr »
In der Commerzbank-Arena in Frankfurt soll ein Handball-Weltrekord aufgestellt werden
DKB Handball-Bundesliga

Weit mehr als 40.000 Fans zum Tag des Handballs erwartet

Mindestens 40.000 Fans werden zum Tag des Handballs am Samstag in Frankfurt erwartet. «Ich glaube, es wird ein Handball-Fest. Ich bin zuversichtlich, dass wir diese Premiere gemeinsam entwickeln können», sagte Bernhard Bauer, Präsident des Deutschen Handballbundes (DHB). mehr »
Ljubomir Vranjes saß zum 200. Mal als Trainer auf der Bank der SG Flensburg-Handewitt
DKB Handball-Bundesliga

Kiel mit Zittersieg bei HSV - Flensburg souverän

Nach sechs Toren war Schluss. Teilzeitarbeiter Holger Glandorf legte mit seinem halben Dutzend Treffern am Sonntag den Grundstein für den 29:22 (16:11)-Sieg der SG Flensburg-Handewitt in der Handball-Bundesliga gegen MT Melsungen. mehr »
Tobias Karlsson and Lasse Svan (r) treffen mit der SG Flensburg-Handewitt diesmal in der Vorrunde auf Barcelona
EHF Champions League

Titelverteidiger Flensburg wieder gegen Barcelona

Flensburg gegen Barcelona - das denkwürdige Halbfinale der gerade beendeten Champions-League-Saison im Handball gibt es in der kommenden Spielzeit bereits in der Gruppenphase. mehr »
Die Flensburger feiern ihren Coup von Köln
VELUX EHF FINAL4

Das Wunder von Köln: Flensburger genießen Euro-Coup

Nach der zweiten Magnum-Flasche Champagner waren die Stimmbänder richtig geschmeidig. Als der DJ eines noblen Kölner Clubs irgendwann zwischen zwei und drei Uhr nachts den Titel «Wonderwall» von der Band Oasis auflegte, sangen die Spieler der SG Flensburg-Handewitt lauthals mit. mehr »
Viele Kandidaten, kein Favorit

Im Aufstiegskampf werden die beiden Erstliga-Absteiger hoch gehandelt - Leipzig, Bittenfeld und Nordhorn lauern dahinter

Zum vierten Mal startet die zweite Bundesliga eingleisig in die Saison und ist so ausgeglichen wie nie zuvor besetzt. Mehr als die Hälfte der 20 Vereine scheint in der Lage zu sein, am Ende auf einem der drei Aufstiegsplätze zu landen. Ob jeder potenzielle Kandidat tatsächlich aufsteigen will, ... mehr »

Der Aufstieg spielt keine Rolle

Mit zwei "Neuen" ist Zweitligist HC Empor Rostock Mitte vergangener Woche in die letzte Phase der Saisonvorbereitung gestartet. Mit dem 2,06 Meter großen Patrik Hruscak - der Slowake kam von HK Topoicany - wurde der lange gesuchte Linkshänder für den rechten Rückraum gefunden. mehr »












Aktuelle Ergebnisse

Bundesliga
28.09. SG BBM Bietigheim HBW Balingen-Weilstetten 25:29
28.09. Füchse Berlin TSV Hannover-Burgdorf 28:29
27.09. Bergischer HC TSV GWD Minden 32:30
27.09. TUS N-Lübbecke HSV Hamburg 28:34
27.09. HC Erlangen VfL Gummersbach 25:24
Champions League
28.09. Croatia Zagreb THW Kiel 27:25
28.09. Pick Szeged HC Saporoschje 27:26
28.09. CB Logroño HC Brest 39:31
28.09. Metalurg Skopje Paris St. Germain 22:27
28.09. Alingsås HK FC Barcelona 28:38

1. BUNDESLIGA - AKTUELLE TABELLE

Pl. Verein Spiele Tore Punkte
1 Rhein-Neckar Löwen 7 200:160 12:2
2 THW Kiel 7 193:171 10:4
3 SC Magdeburg 6 168:156 9:3
4 Frisch Auf! Göppingen 6 158:151 9:3
5 HBW Balingen-Weilstetten 7 167:176 9:5
6 HSG Wetzlar 6 172:160 7:5
7 Bergischer HC 6 161:162 7:5
8 VfL Gummersbach 7 197:193 7:7
9 MT Melsungen 7 191:188 7:7
10 SG Flensburg-Handewitt 5 141:130 6:4
11 Füchse Berlin 6 168:161 6:6
12 TSV GWD Minden 7 191:187 6:8
13 TSV Hannover-Burgdorf 6 157:160 5:7
14 TUS N-Lübbecke 7 193:201 5:9
15 TBV Lemgo 5 146:153 4:6
16 HSV Hamburg 7 178:179 4:10
17 HC Erlangen 6 140:170 3:9
18 TSG Friesenheim 5 123:145 2:8
19 SG BBM Bietigheim 7 185:226 2:12
Zu allen Ergebnissen & Tabellen »

1. BUNDESLIGA - NÄCHSTE SPIELE