Aktuelle Ausgabe

Nationalteam:

Nach zwei erfolgreichen Testspielen gegen Ungarn steht fest: Die deutschen Handballer spielen mit sieben Weltmeistern von 2007 um die WM 2015.  Bundestrainer Martin Heuberger plant im Juni gegen Polen fest mit den Rückkehrern Michael Kraus und Johannes Bitter.

 

Final4:

Das Selbstbewusstsein ist groß. Nicht ohne Stolz bezeichnet die DKB Handball-Bundesliga die Endrunde um den DHB-Pokal als „Mutter aller Final4“. Bereits seit 1993, also immerhin schon 21 Mal, wird der Sieger des DHB-Pokalwettbewerbes in einem Vierer-Turnier ausgespielt. Die HANDBALLWOCHE blickt auf zwölf Seiten auf das größte Ereignis im deutschen Club-Handball voraus.

 

Hamburg:

Das Finalturnier im DHB-Pokal hatten die Hamburger schon verpasst – und dann folgte das vermeidbare Aus in der Champions League mit der 29:30-Heimniederlage im Achtelfinalrückspiel gegen Vardar Skopje. Welthandballer Domagoj Duvnjak versucht, das Scheitern  zu erklären.

HANDBALLWOCHE jetzt abonnieren »

HANDBALLWOCHE - Aktuelle Ausgabe