Aktuelle Ausgabe

Sport und Migration

Es war eine Premiere: Als die SG Flensburg-Handewitt am 11. Februar Besiktas Mogaz aus Istanbul in der VELUX EHF Champions League empfing konnten die  Handball-Fans in Deutschland zum  ersten Mal einen türkischen Vertreter in der Königsklasse sehen. Ein Ereignis, bei dem es laut Klaus Cachay um mehr als nur ein Handballspiel ging. Im HW-Interview erklärt der Sportsoziologie-Professor an der Universität Bielefeld, warum der deutsche Nachwuchshandball mehr für die Integration, insbesondere von türkischen Talenten, tun muss. Cachay malt dabei ein düsteres Bild über den Nachwuchs-Handball in Deutschland. Das ganze Gespräch lesen Sie in der neuen Ausgabe der HANDBALLWOCHE vom 17. Februar.

 

Vergangenheit und Zukunft

Das Ende einer Vernunftsehe: Nach sieben  erfolgreichen Jahren wechselt Torhüter Andreas Palicka nach Aalborg und zieht eine durchwachsene Bilanz beim deutschen Rekordmeister THW Kiel. Die HW traf den schwedischen Nationalspieler und blickt mit ihm zurück in die Vergangenheit und Zukunft. Palicka äußert sich dabei durchaus kritisch zum THW und seiner Zeit dort. Dabei hat der Torhüter mit dem THW zweimal die Champions League und fünf Mal die Deutsche Meisterschaft gewonnen. Nun sucht er eine neue Herausforderung in Dänemark und sagt: "Ich habe genung auf dem Arsch gesessen. Ich will spielen!" Ein Bericht, den Sie sich in der neuen HANDBALLWOCHE Nr. 09 nicht entgegehen lassen sollten.

 

Tradition und Moderne

Der SC Magdeburg ist die Mannschaft der Stunde. Der Traditionsverein aus dem Osten steht auf Rang 3 der "stärksten Liga der Welt" und hat nicht erst mit dem Erfolg vergangene Woche in Flensburg für Aufsehen gesorgt. Dem neuen Trainer Geir Sveinsson ist es gelungen, ein Team zu formen, das an die alten und erfolgreichen SCM-Zeiten erinnert. Basierend auf einer hervorragenden Abwehr, starken Torhütern sowie einem variablen und spielstarken Rückraum knüpfen die ehemaligen Galdiatoren an alten Zeiten an. Doch der SCM von 2015 stellt sich den Herausforderungen von heute. Längst sind die Heimspiele in der GETEC-Arena zu Events geworden. Die HANDBALLWOCHE begibt sich in ihrer neuesten Ausgabe auf die Suche nach den neuen Stärken der Magdeburger. Alles zu finden in der HANDBALLWOCHE Nr. 09 vom 25. Februar 2015.

HANDBALLWOCHE jetzt abonnieren »

HANDBALLWOCHE - Aktuelle Ausgabe