2. Bundesliga

2. Bundesliga

"Befreit und beflügelt": Rimpars Kapitän Stefan Schmitt über den Sektkorkenstart

Sie sind die Sensationsmannschaft dieser noch jungen Saison. Wie ein Sektkorken schossen die Rimparer Wölfe am dritten Spieltag an die Tabellenspitze. Nach dem siebten waren sie immer noch ungeschlagen - Startrekord seit der Eingleisigkeit. mehr »
2. Bundesliga

Ziercke ergreift die Chance: Rostocks neuer Trainer kommt von GWD Minden II

Minden, Rostock, Hüttenberg, Minden, Duisburg, Minden, Rostock. Aaron Ziercke zählt die Reiseziele des Wochenendes auf. "Da kommen schon einige Kilometer zusammen", sagt Ziercke lachend. Denn seit vergangenen Mittwoch ist er Trainer des Zweitligisten HC Empor Rostock und verlässt die Talentschmiede ... mehr »
2. Bundesliga

Interview mit dem neuen TVE-Manager Alexander Müller: "Das Herzblut kommt von ganz allein"

Auf seinen ersten Sieg mit dem TV Emsdetten wartet der neue Manager Alexander Müller, der mit einem unbefristeten Vertrag ausgestattet wurde, noch. Der Emsdettener Volkzeitung stand der neue TVE-Macher Rede und Antwort. mehr »
Viele Kandidaten, kein Favorit

Im Aufstiegskampf werden die beiden Erstliga-Absteiger hoch gehandelt - Leipzig, Bittenfeld und Nordhorn lauern dahinter

Zum vierten Mal startet die zweite Bundesliga eingleisig in die Saison und ist so ausgeglichen wie nie zuvor besetzt. Mehr als die Hälfte der 20 Vereine scheint in der Lage zu sein, am Ende auf einem der drei Aufstiegsplätze zu landen. Ob jeder potenzielle Kandidat tatsächlich aufsteigen will, ... mehr »
ThSV steckt sich realistische Ziele

Eisenach: Geschäftsführer Karsten Wöhler spricht über die Neuzugänge sowie die wirtschaftliche Situation des Vereins

Die Urlaubspause beim ThSV Eisenach ist beendet, nach einjährigem Intermezzo in der ersten Bundesliga geht es nun wieder in der zweiten Liga auf Punktejagd. Über das Ziel für die kommende Saison, die Neuzugänge sowie die wirtschaftliche Situation sprach ThSV-Geschäftsführer Karsten Wöhler. mehr »
Wieder ein Schritt nach vorne

Hildesheim: Der Ex-Rostocker Lukas Gamrat spricht über seine Ziele mit dem neuen Club und dem slowakischen Nationalteam

Mit vier Neuzugängen startet Eintracht Hildesheim in die neue Saison. Torwart Robert Wetzel, Linkshänder Matthias Struck, Christian Zufelde (Linksaußen) und Rückraum-Allrounder Lukas Gamrat sollen die Eintracht besser machen. Besser als in der Vorsaison, die Eintracht als Tabellen-13. abschloss. mehr »
<strong>ThSV-Geschäftsführer </strong>Karsten Wöhler
Überschaubare Fluktuation

Aue: Große Konstanz beim Spielerkader - Zwei Abgänge und stehen jediglich einem Neuzugang gegenüber

Zwei Abgänge und ein Neuzugang - die Kaderplanung für die kommende Saison verlief beim EHV Aue im überschaubaren Rahmen. Während Kreisläufer Enrico Berthold (Karriereende) und David Hansen (TuSEM Essen) den Verein verlassen haben, ist bislang nur Adam Mazur neu an Bord. mehr »
Zwei bleiben, einer geht

Leipzig: Streitenberger und Roscheck verlängern Verträge

Au revoir, Leipzig, bonjour, Nancy: Maximilian Jonsson verlässt den SC DHfK Leipzig und spielt künftig in der zweiten französischen Liga. Die Bekanntgabe des Wechsels erfolgte nur eine Woche nach dem Saisonauftakt der Leipziger. Beim ersten Testspiel der Vorbereitung gegen LVB Leipzig gehörte der ... mehr »

Der Aufstieg spielt keine Rolle

Mit zwei "Neuen" ist Zweitligist HC Empor Rostock Mitte vergangener Woche in die letzte Phase der Saisonvorbereitung gestartet. Mit dem 2,06 Meter großen Patrik Hruscak - der Slowake kam von HK Topoicany - wurde der lange gesuchte Linkshänder für den rechten Rückraum gefunden. mehr »
Neue Saison, neues Personal: Bad Schwartau will angreifen

14 plus vier heißt die Formel von Trainer Torge Greve - Großer Optimismus bei der neuformierten Mannschaft

Nach sechs Wochen Pause sind Schwartaus Handballer in die neue Saison gestartet. Es ist ihre siebte Zweitliga-Spielzeit, ihre vierte im eingleisigen Unterhaus. Mit 14 Spielern plus vier Talenten aus dem Perspektivkader geht die Mannschaft in das verflixte siebte Jahr. mehr »
RSS-Feed 2. Bundesliga ico

AKTUELLE ERGEBNISSE

27.02. TV Neuhausen/Erms SG BBM Bietigheim 30:31
27.02. HC Erlangen ASV Hamm 34:18
27.02. TV Emsdetten HC Empor Rostock 26:28
27.02. Bayer Dormagen HG Saarlouis 25:31
27.02. SV Henstedt-Ulzburg HF Springe 16:28
27.02. TSV GWD Minden HSC 2000 Coburg 28:29
27.02. EHV Aue TSG Friesenheim 24:26
26.02. Eintracht Hagen HSG Nordhorn-Lingen 21:23
26.02. TuSEM Essen DJK Rimpar 32:31
24.02. VfL Bad Schwartau TuS Ferndorf 26:27

Tabelle

Pl. Verein Spiele Tore Punkte
1 HC Erlangen 25 756:608 45:5
2 TSV GWD Minden 25 709:622 43:7
3 HSC 2000 Coburg 26 739:662 41:11
4 TSG Friesenheim 26 701:662 36:16
5 ASV Hamm 26 691:690 32:20
6 HSG Nordhorn-Lingen 26 635:623 30:22
7 EHV Aue 25 644:614 29:21
8 Wilhelmshavener HV 25 711:698 29:21
9 TV Emsdetten 26 751:748 27:25
10 TuSEM Essen 26 714:701 26:26
11 SG BBM Bietigheim 26 707:701 23:29
12 VfL Bad Schwartau 25 626:633 22:28
13 DJK Rimpar 26 632:631 22:30
14 HG Saarlouis 26 676:710 20:32
15 TuS Ferndorf 26 681:729 20:32
16 TV Neuhausen/Erms 25 631:675 19:31
17 HC Empor Rostock 26 661:710 17:35
18 Eintracht Hagen 26 692:742 17:35
19 SV Henstedt-Ulzburg 26 634:721 15:37
20 HF Springe 26 669:720 14:38
21 Bayer Dormagen 26 593:653 13:39
Zu allen Ergebnissen & Tabellen »

Nächste Spiele

Keine Daten zu aktuellen Ergebnissen vorhanden.