Der HGS geht die Kraft aus - Handball - Handball-M Zweite Liga - Artikel - Handballwoche
 

Der HGS geht die Kraft aus

Der in der Breite besser besetzte Kader der SG Bietigheim setzte sich vor 1500 Zuschauern in Saarlouis durch. Am Ende gewann die SG mit 35:39 (19:17) verdient. Die HG Saarlouis dominierte die erste Halbzeit.

Eine konzentrierte Mannschaftsleistung in der Abwehr sowie überlegte Aktionen im Angriff ließen Bietigheim zunächst nicht zur Entfaltung kommen. Bis auf vier Tore (9:5, 13.) konnten die Saarländer ihren Vorsprung ausbauen, bis der Gästeangriff besser ins Rollen kam und beim 12:12 (21.) ausgleichen konnte. Doch die HGS (19:17)behauptete ihren Vorsprung . Nach dem Seitenwechsel war die Partie ausgeglichen. In der 39. Spielminute beim 23:24 war zum ersten Mal der Gast in Front . Bietigheim baute seine Führung in kurzer Zeit auf drei Tore aus und ließ sich das bis zum Ende auch nicht mehr nehmen.