Dessau sichert Relegationsplatz - Handball - Handball-M Zweite Liga - Artikel - Handballwoche
 

Dessau sichert Relegationsplatz

Der Dessau Roßlauer HV hat sich die Chance auf die eingleisige zweite Liga erhalten. Durch einen überraschenden 29:31 Auswärtserfolg verteidigte die Dessau ihren zehnten Tabellenplatz erfolgreich. Dieser berechtigt nun zur Teilnahme an der Relegation zur eingleisigen zweiten Bundesliga.

Lange jedoch sah es so aus als würden der TVE die erfolgreiche Saison mit einem Heimsieg beenden. Doch die Gäste ließen sich nie richtige abschütteln. In der Schlussphase machte sich bei den Emsdettenern dann der enorme Kräfteverschleiß der langen Saison bemerkbar. Dessau hingegen konnte noch einmal die letzten Kräfte mobilisieren und angetrieben von ihrem besten Akteur auf dem Platz, Patrick Heddrich, drehte der Dessau Roßlauer HV die Partie und sicherte sich am Ende die zwei wichtige Punkte.

"Wenn wir die ganze Saison so gespielt hätten, wäre uns der Umweg über die Relegation mit Sicherheit erspart geblieben", sagte Dessaus Sportlicher Leiter Marco Rösike.