Gerlich trifft aus allen Lagen - Handball - Handball-M Zweite Liga - Artikel - Handballwoche
 

Gerlich trifft aus allen Lagen

Im Hinspiel, das mit einem 30:27-Sieg der Nordhorner endete, traten beide Mannschaften noch auf Augenhöhe gegeneinander an. Beim Rückspiel verloren die Niedersachsen die heimstarken Gastgeber aus dem Ruhrgebiet hingegen schon früh aus den Augen.

Gestützt auf eine sichere Abwehr mit einem starken Torwart Jan Kulhanek nutzten die Essener nach dem zwischenzeitlichen 6:6 (18.) zwei dicht aufeinander folgende Zeitstrafen für Nordhorn zum ersten Drei-Tore-Vorsprung (9:6), der auch zur Halbzeit (13:10) noch Bestand hatte. Näher sollten die Nordhorner dem Tusem nicht mehr kommen. Angeführt vom überragenden Tusem-Rückraumschützen Matthias Gerlich ließen die Gastgeber nicht locker. Die Abwehr ließ weiterhin nur wenig zu, hatte sowohl den Nordhorner Rückraum als auch die sich abwechselnden Kreisläufer Toon Leenders und Einar Ingi Hrafnsson gut im Griff. Aus den letzten zehn Spielen haben die Essener 16:4-Punkte geholt. Der verdiente Lohn: Rang sechs.

KOMMENTARE

Rusty, 09.08.15, 01:02 Uhr
http://carinsuranceallusa.org/short-term-disability-insurance-for-pregnancy-new-york-state.html mehr »
Maggie, 08.08.15, 23:25 Uhr
http://bikeagainstplastic.com/car_insurance_rates_by_age_chart.html mehr »
Alle Kommentare lesen (44)
Was meinen Sie? Schreiben Sie Ihre Meinung.
  • E-Mail-Adresse und Namen
    merken
  • (*Pflichtfelder; E-Mail-Adresse
    wird nicht veröffentlicht)
  • Kommentar absenden