Grgic erlöst die Saarländer - Handball - Handball-M Zweite Liga - Artikel - Handballwoche
 

Grgic erlöst die Saarländer

Mit seinem Treffer zum 35:34-Sieg über die SG Leutershausen setzte HGS-Kapitän Danijel Grgic den krönenden Schlusspunkt unter eine Riesensaison. In einem Mega-Endspurt in der Liga (Sieg gegen Hüttenberg) und zwei harten Quali-Fights schaffte die HG Saarlouis ihr großes Ziel und gehört nun zu den besten 38 Handballteams in Deutschland. Andre Gulbicki genoss den "größten Erfolg der Vereinsgeschichte" und auch Manager Richard Jungmann strahlte mit seinen Spielern um die Wette: Jetzt kann die Planung für die neue Runde endlich abgeschlossen werden. Die SG Leutershausen war ein würdiger Gegner in dieser Relegation. Sowohl in eigener Halle am letzten Dienstag (33:36/17:12), als auch am Samstagabend (35:34/21:16) in Saarlouis bot die junge Truppe von Holger Löhr eine tadellose kämpferische Leistung und verlangte dem Zweitligisten alles ab.