Leipzig macht Aufstieg perfekt - Handball - Handball-M Zweite Liga - Artikel - Handballwoche
 

Leipzig macht Aufstieg perfekt

Der SC DHfK Leipzig steht als erster Aufsteiger fest. Für die Mannschaft von Uwe Jungandreas und die 1.985 Zuschauer in der Leipziger Grube-Halle gab es kein Halten mehr. "Wir sind bis in die Haarspitzen motiviert in diese Partie gegangen. Die Spieler hatten das große Ziel vor Augen und haben sich davon nicht mehr abbringen lassen", lobte DHfK-Trainer Uwe Jungandreas besonders die aggressive Abwehrarbeit. Diese und ein starker Torhüter Michael Galia waren der Garanten des Sieges. Ferner war Flügelflitzer Rene Boese auf der rechten Außenbahn war einfach nicht zu stoppen und "schenkte" den Gästen gleich 15 Tore ein.

Frühzeitig mit 4:1 in Führung gegangen, bauten die Leipziger die Führung auf 14:8 (27.) aus und gingen mit 16:9 in die Pause. Mitte der zweiten Halbzeit, die Gastgeber wollten es nun zu gut machen, schlichen sich einige Fehler ein. Dessau-Rosslau kam auf 16:20 (42.) heran. Doch DHfK fing sich wieder, zog auf 23:17 (45.) davon. Der Widerstand der Gäste war gebrochen.

KOMMENTARE

Josee, 13.01.15, 09:58 Uhr
A piece of eruiitdon unlike any other! mehr »
Emma, 07.01.15, 06:05 Uhr
Wowza, problem solved like it never hapndpee. mehr »
Alle Kommentare lesen (6)
Was meinen Sie? Schreiben Sie Ihre Meinung.
  • E-Mail-Adresse und Namen
    merken
  • (*Pflichtfelder; E-Mail-Adresse
    wird nicht veröffentlicht)
  • Kommentar absenden