Nicky Verjans wie entfesselt - Handball - Handball-M Zweite Liga - Artikel - Handballwoche
 

Nicky Verjans wie entfesselt

Varels Coach Peter Kalafut war enttäuscht. Seine Mannschaft zeigte gegenüber der Niederlage im Derby gegen Wilhelmshaven zwar eine Leistungssteigerung, doch gegen eine sehr konzentriert arbeitende Nordhorner Abwehr und einen entfesselt aufspielenden Nicky Verjans reichte das nicht.

Die frühe Führung durch Dilkas und Willgerodt glichen die Gäste beim 4:4 (12.) aus und legten ihrerseits vor. Doch Nordhorn startete erfolgreicher in die zweite Halbzeit, brachte Varel mit dem 20:16 (43.) in Zugzwang. Trainer Kalafut reagierte, stellte die Abwehr offensiver. Bis zur 48. Minute war der Gastgeber beim 20:22 wieder auf Schlagweite heran. Der Anschlusstreffer wollte aber nicht fallen. Die Gäste ließen sich durch den Zwischenspurt der HSG nicht beirren, machten weiter Druck und kehrten mit dem 25:21 und 26:22 (55.) in die Erfolgsspur zurück. bernburg