Ahlener SG rettet einen Sieg in Magdeburg - SCM schrammt am Remis vorbei - Handball - Handball-M Zweite Liga - Artikel - Handballwoche
Ahlener SG rettet einen Sieg in Magdeburg

SCM schrammt am Remis vorbei

Zwei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg verschenkten die Magdeburger Youngsters beim 26:27 (11:14) gegen die Ahlener SG. 

Gegen clever aufspielende Gäste aus Ahlen hatte Magdeburg II Startprobleme und lag 3:6 zurück, glich aber beim 8:8 (21.) aus. Die Gäste konterten aber sofort wieder und setzten sich mit 13:8 innerhalb von sechs Minuten ab. Zur Pause konnten die Youngsters den Rückstand aber wieder auf 11:14 verkürzen und zogen Mitte der zweiten Halbzeit beim 19:19 (46.) gleich.

Die Ahlener SG machte erneut Druck, legte ein 24:21 (52.) und 27:23 (56.) vor. Noch gab sich Magdeburg II aber nicht geschlagen. In einer furiosen Abwehrschlacht ließen die Youngsters keinen weiteren Ahlener Treffer mehr zu, holten selbst Tor um Tor auf. Hauge erzielte in der 58. Minute den Anschlusstreffer zum 26:27. Kurz darauf kam der SCM erneut in Ballbesitz. Der Ausgleich fiel aber nicht mehr.