Aufsteiger Potsdam gewinnt in Bernburg - Starkes Spiel von Youngster Marvin Sommer - Handball - Handball-M Zweite Liga - Artikel - Handballwoche
Aufsteiger Potsdam gewinnt in Bernburg

Starkes Spiel von Youngster Marvin Sommer

Mit der Galaleistung von Sommer hatten weder die Bernburger noch die Potsdamer gerechnet. Der erst 17 Jahre Linksaußen vernaschte seinen Gegenspieler Poplawski nach allen Regeln der Kunst und verwandelte neun seiner zehn Würfe.

"Ich freue mich für Marvin und für die Mannschaft, die ganz stark gespielt hat", meinte Coach Melzer nach dem schon zweiten Auswärtssieg des Aufsteigers. Bis zum 7:4 (11.) durch den kurzfristig verpflichteten Letten Dude war die Bernburger Welt noch in Ordnung. Doch dann häuften sich die Unzulänglichkeiten bei den Hausherren, die vor der Pause zehn ihrer 13 technischen Fehler machten.

Hinzu kam eine akute Abschlussschwäche. Linkshänder Panfil hatte einen rabenschwarzen Tag (zwei Tore bei 13 Würfen). So lagen die Bernburger beim 21:20 (36.) das letzte Mal vorn und waren nach dem 24:28 (47.) nicht mehr in der Lage, das Spiel noch zu kippen.