Versakovs überragt - Handball - Handball-M Zweite Liga - Artikel - Handballwoche
 

Versakovs überragt

Dank eines überragenden Maris Versakovs, eines super haltenden Torwarts Benedikt Wendlers und eines starken Robert Delinac, der diesmal den Vorzug vor Wolterink erhielt, gewannen die Edewechter Zweitliga-Handballer mit 29:25 gegen Eintracht Hildesheim. Es war der zweite Heimspielsieg nacheinander und der insgesamt fünfte Saisonerfolg des VfL. Der Sieg war auch klar verdient, weil die Ammerländer bis zum Schlusspfiff kämpften und sich auch durch einige Rückschläge in der Partie nicht von ihrem Weg abbringen ließen. Spielerisch klappte allerdings längst nicht alles. Dennoch reichte die Leistung gegen ein Gästeteam, das nicht in Bestbesetzung antreten konnte. Mit Nartey, Roth und Anton fehlten den Hildesheimern wichtige Stützen im Angriff. VfL-Trainer Blacha lobte nach dem Sieg das gute Abwehrverhalten seines Teams. bernburg