Bundesliga

War mit zehn Treffern maßgeblich am Punktgewinn für Hannover beteiligt
DKB Handball-Bundesiiga

Hannover-Burgdorf und Göppingen trennen sich 29:29

Die TSV Hannover-Burgdorf hat in der DKB Handball-Bundesliga einen Punkt gegen Frischauf Göppingen erkämpft. Beim 29:29 (18:15) lagen die Niedersachsen in der zweiten Halbzeit bereits mit drei Toren zurück. mehr »
Holger Glandorf steuerte neun Tore zum Flensburger Sieg bei
DKB Handball-Bundesliga

Flensburg feiert 40:27-Sieg über Bergischen HC

Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt halten den Anschluss an die Spitzengruppe der Bundesliga. Die Norddeutschen feierten gegen den Bergischen HC feierten einen 40:27 (22:12)-Heimsieg und verbesserten sich mit 12:4 Punkte auf den vierten Tabellenplatz. mehr »
Die Füchse Berlin kommen in der Bundesliga nicht richtig in Schwung
DKB Handball-Bundesliga

Nur 24:24 in Wetzlar: Berlin weiter in der Krise

Die Füchse Berlin stecken in der Handball-Bundesliga weiter in der Krise. Trotz einer klaren Halbzeit-Führung spielte der Pokalsieger nur 24:24 (15:8) bei der HSG Wetzlar und hat damit nur eines seiner vergangenen sechs Ligaspiele gewonnen. mehr »
Kiels Aron Palmarsson hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen
DK Handball-Bundesliga

Palmarsson fehlt dem THW länger

Der deutsche Rekordmeister THW Kiel muss rund vier Wochen auf Spielmacher Aron Palmarsson verzichten. mehr »
Patrick Groetzki von den Löwen (r) beim Torwurf
DKB Handball-Bundesliga

Rhein-Neckar-Löwen und THW Kiel gewinnen

Das Spitzenduo der Handball-Bundesliga hat sich am 10. Spieltag keine Blöße gegeben. Vizemeister Rhein-Neckar Löwen siegte im Landesderby beim HBW Balingen-Weilstetten ungefährdet mit 32:27 (18:11) und liegt mit 18:2-Punkten weiterhin zwei Zähler vor dem Titelverteidiger THW Kiel. Der deutsche Rekordmeister bezwang den TuS N-Lübbecke vor heimischer Kulisse mit 24:21 (13:8). mehr »
In Petr Stochl hatten die Berliner einen sicheren Rückhalt. Foto: Daniel Naupold
DKB Handball-Bundesliga

Füchse spielen nur 26:26 gegen Aufsteiger Erlangen

Die Füchse Berlin sind in der Bundesliga gegen Aufsteiger HC Erlangen nicht über ein 26:26 (16:12)-Remis hinausgekommen. mehr »
Kiels Domagoj Duvnjak (l) war von den Füchsen Berlin kaum zu stoppen
DKB Handball-Bundesliga

Mit «Magier» Duvnjak kämpft sich der THW Kiel in Form

Nach dem besten Spiel im Trikot des THW Kiel musste sich Domagoj Duvnjak auch noch von seinem Trainer aufziehen lassen. mehr »
Kiels Domagoj Duvnjak (3.v.r.) und sein Team besiegten die Füchse Berlin klar. Foto: Bernd von Jutrczenka
DKB Handball-Bundesliga

Meister Kiel bezwingt Pokalsieger Berlin - Flensburg siegt

Der THW Kiel hat Stärke demonstriert. Beim DHB-Pokalsieger Füchse Berlin feierte der deutsche Meister in der Handball-Bundesliga einen Kantersieg. Frisch Auf Göppingen hält den Anschluss. Champions-League-Sieger SG Flensburg-Handewitt gewinnt locker. mehr »
Niklas Landin war erneut ein großer Rückhalt
DKB Handball-Bundesliga

Rhein-Neckar-Löwen nach Sieg vier Punkte vor Kiel

Die Rhein-Neckar-Löwen haben in der Handball-Bundesliga einen deutlichen 32:20 (15:9)-Heimsieg über den TSV Hannover-Burgdorf eingefahren. mehr »
Trainer Ljubomir Vranjes konnte mit seinen Flensburgern wieder ein Erfolgserlebnis feiern
DKB Handball-Bundesliga

Flensburg und Berlin feiern Siege - Löwen weiter vorn

Champions League-Sieger SG Flensburg-Handewitt und DHB-Pokalgewinner Füchse Berlin haben nach zuletzt je zwei Niederlagen wieder Erfolgserlebnisse gefeiert. mehr »
RSS-Feed Bundesliga ico

AKTUELLE ERGEBNISSE

19.10. TSV Hannover-Burgdorf Frisch Auf! Göppingen 29:29
19.10. TSV GWD Minden HC Erlangen 29:25
19.10. SG Flensburg-Handewitt Bergischer HC 40:27
18.10. TBV Lemgo SC Magdeburg 23:30
17.10. HSG Wetzlar Füchse Berlin 24:24
15.10. THW Kiel TUS N-Lübbecke 24:21
15.10. MT Melsungen SG BBM Bietigheim 33:25
15.10. HBW Balingen-Weilstetten Rhein-Neckar Löwen 27:32
15.10. HSV Hamburg TSG Friesenheim 33:25

Tabelle

Pl. Verein Spiele Tore Punkte
1 Rhein-Neckar Löwen 10 301:232 18:2
2 THW Kiel 10 284:240 16:4
3 Frisch Auf! Göppingen 9 247:235 14:4
4 SG Flensburg-Handewitt 8 246:204 12:4
5 SC Magdeburg 9 250:233 11:7
6 HBW Balingen-Weilstetten 11 275:287 11:11
7 MT Melsungen 10 282:272 10:10
8 HSV Hamburg 10 268:259 10:10
9 TSV Hannover-Burgdorf 10 271:273 10:10
10 Füchse Berlin 10 274:277 10:10
11 VfL Gummersbach 9 251:248 9:9
12 Bergischer HC 9 243:259 9:9
13 HSG Wetzlar 8 218:212 8:8
14 TSV GWD Minden 10 273:278 8:12
15 TUS N-Lübbecke 10 270:275 8:12
16 HC Erlangen 11 261:308 6:16
17 TBV Lemgo 8 222:243 4:12
18 TSG Friesenheim 8 197:234 4:12
19 SG BBM Bietigheim 10 269:333 2:18
Zu allen Ergebnissen & Tabellen »

Nächste Spiele