Exklusive Wahl

Gensheimer und Schülke «Handballer des Jahres»

Die Nationalspieler Uwe Gensheimer von den Rhein- Neckar Löwen und Katja Schülke vom HC Leipzig sind die «Handballer des Jahres 2012».

Das ergab eine Umfrage unter den Lesern der Fachzeitung «Handballwoche». Gensheimer, der bereits 2011 den Titel errang, setzte sich mit 8622 Punkten vor Filip Jicha vom THW Kiel durch, der 7259 Zähler erhielt. Rang drei ging an Nationaltorhüter Silvio Heinevetter von den Füchsen Berlin mit 5238 Punkten.

Leipzigs Nationaltorhüterin Schülke setzte sich zum ersten Mal in der Umfrage durch. Sie bekam 7327 Punkte. Auf Rang zwei kam Lara Steinbach (Bayer Leverkusen/6814) vor der zweiten Torhüterin Clara Woltering (Budocnost Podgorica/6653). Die Wahl zum Handballer des Jahres wird seit 1978 durchgeführt. Erster Sieger war der ehemalige Bundestrainer und heutige DHB-Sportmanager Heiner Brand.

Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie in der aktuellen HANDBALLWOCHE Nr 06 vom 05. Februar.

KOMMENTARE

vzdohjijwi, 20.03.13, 06:22 Uhr
sWlAAJ , [url=http://ftllvwlcnzrh.com/]ftllvwlcnzrh[/url], [link=http://pkhbtmejdtox.com/]pkhbtmejdtox[/link], mehr »
qjfaafteopv, 18.03.13, 01:48 Uhr
GIS22d jocdhyuixsxr mehr »
Alle Kommentare lesen (12)
Was meinen Sie? Schreiben Sie Ihre Meinung.
  • E-Mail-Adresse und Namen
    merken
  • (*Pflichtfelder; E-Mail-Adresse
    wird nicht veröffentlicht)
  • Kommentar absenden