DKB Handball-Bundesliga

Nikolaj Jacobsen bleibt Trainer der Rhein-Neckar Löwen
DKB Handball-Bundesliga

Rhein-Neckar Löwen auf Titelkurs: 33:19-Sieg gegen Lemgo

Die Rhein-Neckar Löwen haben einen weiteren großen Schritt auf dem Weg zur ersten -Meisterschaft der Vereinsgeschichte gemacht. Der Tabellenführer der Bundesliga setzte sich locker mit 33:19 (17:9) gegen den TBV Lemgo durch. mehr »
Flensburgs Henrik Toft Hansen (M) setzt sich am gegnerischen Kreis gegen die Magdeburger Michael Haaß (l.) und Zeljko Musa (r) durch
DKB Handball-Bundeliga

Rückschläge für Kiel und Flensburg im Titelkampf

Der THW Kiel und die SG Flensburg-Handewitt haben Rückschläge im Kampf um die deutsche Meisterschaft eingesteckt. Titelverteidiger Kiel büßte sensationell beim abstiegsbedrohten HBW Balingen-Weilstetten mit 22:22 (13:10) einen Punkt ein. Durch das überraschende Remis haben die Kieler nun zwei Minuspunkte Rückstand auf Spitzenreiter Rhein-Neckar Löwen. Fast 15 torlose Minuten nach dem 20:17 (44.) haben die Kieler den möglichen Sieg gekostet. mehr »
Martin Schwalb soll den HSV Handball wieder nach oben führen
DKB Handball-Bundesliga

HSV-Handballer planen Zukunft mit Schwalb und Jansen

Mit Ex-Coach Martin Schwalb und Weltmeister Torsten Jansen wollen die Handballer des HSV Hamburg nach Insolvenz und Bundesliga-Zwangsabstieg wieder in eine erfolgreiche Zukunft starten. Schwalb soll sich um die sportlichen Belange des Vereins kümmern, dessen U23-Mannschaft in die 3. Liga aufgestiegen ist. Jansen, derzeit noch beim THW Kiel unter Vertrag, ist als Assistent von Trainer Jens Häusler und Jugend-Coach vorgesehen. mehr »
Jannik Kohlbacher hat bis 2018 bei Wetzlar verlänger
DKB Handball-Bundesliga

Europameister Kohlbacher verlängert in Wetzlar bis 2018

Europameister Jannik Kohlbacher bleibt der HSG Wetzlar treu. Der 20 Jahre alte Kreisläufer hat seinen im Sommer 2017 auslaufenden Vertrag vorzeitig um ein Jahr bis zum 30. Juni 2018 verlängert, teilte der hessische Bundesligist mit. mehr »
Fabian Wiede war mit sechs Treffern erfolgreichster Werfer bei den Füchsen
DKB HAndball-Bundesliga

Füchse Berlin festigen Platz fünf

Den Füchsen Berlin ist ein großer Schritt zur Teilnahme an den internationalen Wettbewerben der nächsten Saison gelungen. Die Mannschaft von Trainer Erlingur Richardsson gewann vor 9.000 Besuchern mit 23:20 (12:9) gegen den direkten Konkurrenten HSG Wetzlar. mehr »
Kiels Niclas Ekberg konnte neun eigene Treffer bejubeln
DKB Handball-Bundesliga

THW Kiel hält den Titelkampf offen

Der THW Kiel hält in der DKB Handball-Bundesliga den Dreikampf um die deutsche Meisterschaft offen. Der Titelverteidiger deklassierte in eigener Halle Frisch Auf Göppingen mit 38:29 (20:12). mehr »
Die Clubs der ersten Bundesliga haben alle die Spiellizenz für die kommende Saison erhelten
DKB Handball-Bundesliga

Bundesligisten erhalten Spiellizenz für kommende Saison

Alle Clubs der DKB Handball-Bundesliga haben die Spiellizenz für die kommende Saison erhalten, teilte der Ligaverband HBL mit. mehr »
Lasse Svan war gegen TuS N-Lübbecke bester Werfer der SG Flensburg-Handewitt
DKB Handball-Bundesliga

Flensburg sieht daheim mit 34:27 über TuS N-Lübbecke

Die Bundesliga-Handballer der SG Flensburg- Handewitt sind mit einem Heimsieg in die entscheidende Phase der Saison gestartet. Die Norddeutschen setzten sich nach einer fast dreiwöchigen Pflichtspielpause mit 34:27 (20:15) gegen den TuS N-Lübbecke durch und verteidigten mit 42:8 Punkten den zweiten Platz hinter Spitzenreiter Rhein-Neckar Löwen (44:6). Beste Werfer waren Lasse Svan (10/2) für die SG sowie Niclas Pieczkowski und Tim Suton (je 5) für die abstiegsbedrohten Gäste. mehr »
Uwe Gensheimer erzielte zehn Tore für die Rhein-Neckar Löwen
DKB Handball-Bundesliga

Löwen festigen Führung mit Sieg gegen Gummersbach

Die Rhein-Neckar Löwen haben auf dem Weg zur ersten deutschen Meisterschaft den nächsten Sieg eingefahren. Der Spitzenreiter der DKB Handball-Bundesliga gewann beim VfL Gummersbach mit 33:22 (15:9) und bleibt mit 44:6 Punkten Tabellenführer. mehr »
Der Serbe Petar Nenadic verlängert bei den Füchsen Berlin bis 2018
DKB Handball-Bundesliga

Füchse verlängern Vertrag mit Torjäger Nenadic

Bundesligist Füchse Berlin hat den Vertrag mit Torjäger Petar Nenadic vorzeitig um weitere zwei Jahre verlängert. Wie der Verein mitteilte, ist der Kontrakt bis 2018 datiert. mehr »
RSS-Feed DKB Handball-Bundesliga ico

AKTUELLE ERGEBNISSE

27.02. SC Magdeburg TUS N-Lübbecke 33:21
27.02. THW Kiel Füchse Berlin 26:21
27.02. MT Melsungen HSG Wetzlar 29:22
27.02. Frisch Auf! Göppingen TSV Hannover-Burgdorf 35:28
27.02. TV Bittenfeld TBV Lemgo 28:27
27.02. SG Flensburg-Handewitt DHfK Leipzig 35:28
27.02. Bergischer HC VfL Gummersbach 22:23
20.02. VfL Gummersbach ThSV Eisenach 32:21
20.02. TSV Hannover-Burgdorf SC Magdeburg 31:31

Tabelle

Pl. Verein Spiele Tore Punkte
1 THW Kiel 22 680:565 38:6
2 Rhein-Neckar Löwen 21 584:470 36:6
3 SG Flensburg-Handewitt 21 627:526 35:7
4 MT Melsungen 22 630:549 34:10
5 Füchse Berlin 22 631:574 27:17
6 HSG Wetzlar 22 581:562 27:17
7 Frisch Auf! Göppingen 21 566:511 26:16
8 TSV Hannover-Burgdorf 22 620:621 25:19
9 VfL Gummersbach 22 600:587 24:20
10 SC Magdeburg 21 580:584 20:22
11 DHfK Leipzig 22 572:625 17:27
12 TBV Lemgo 22 596:657 14:30
13 TV Bittenfeld 21 542:613 13:29
14 HBW Balingen-Weilstetten 21 559:625 10:32
15 THSV Eisenach 21 548:664 8:34
16 Bergischer HC 22 547:636 7:37
17 TUS N-Lübbecke 21 528:622 5:37
18 HSV Hamburg 0 0:0 0:0
Zu allen Ergebnissen & Tabellen »

Nächste Spiele