DKB Handball-Bundesliga

DKB Handball-Bundesliga

Wetzlarer laden Flüchtlinge zu Heimspielen ein

Die HSG Wetzlar lädt jeweils 100 Flüchtlinge zu den ersten beiden Saison-Heimspielen in der Handball-Bundesliga ein. Sowohl für die Partie gegen die Füchse Berlin am Samstag als auch das Spiel gegen den TSV Hannover-Burgdorf am 9. September haben die Mittelhessen dem Arbeitskreis Flüchtlingshilfe ein entsprechend großes Kartenkontingent zur Verfügung gestellt. mehr »
Nemanja Zelenovic wechselt zum SC Magdeburg
DKB Handball-Bundesliga

SCM verpflichtet Serben Zelenovic ab 2016

Der SC Magdeburg hat sich nach Saisonbeginn noch einmal verstärkt. Einen Tag nach dem 28:25-Auftaktsieg gegen den Bergischen HC verpflichtete der Vorjahresvierte den serbischen Nationalspieler Nemanja Zelenovic. Er kommt allerdings erst 2016. mehr »
Torhüter Johannes Bitter und der HSV Hamburg kassierten auch bei Aufsteiger Leipzig eine Niederlage. Foto: Hendrik Schmidt
DKB Handball-Bundesliga

Nächste Pleite: Hamburger Fehlstart perfekt - Kiel siegt

Erst das peinliche Erstrunden-Aus im DHB-Pokal, nun die Meisterschafts-Pleite beim Neuling: Der Fehlstart des HSV Hamburg in die 50. Spielzeit der Handball-Bundesliga ist perfekt. mehr »
Domagoj Duvnjak erzielte sechs Tore für den THW. Foto: Daniel Maurer
DKB Handball-Bundesliga

THW Kiel gewinnt Auftakt gegen Gummersbach

Titelverteidiger THW Kiel ist mit einem Erfolg in die 50. Saison der Handball-Bundesliga gestartet. Vier Tage nach dem Gewinn des Super Cups siegte der deutsche Rekordmeister beim Altmeister VfL Gummersbach mit 30:26 (15:12). mehr »
Rhein-Neckar Löwen besiegten zum Saisonauftakt den TBV Lemgo. Foto: Uwe Anspach
DKB Handball-Bundesliga

Auftaktsieg für Rhein-Neckar Löwen - Eisenach überrascht

Die Handballer der Rhein-Neckar Löwen sind mit einem Auswärtssieg in die 50. Saison der Bundesliga gestartet. Der Zweitplatzierte der vergangenen Spielzeit setzte sich mit 32:26 (16:12) beim TBV Lemgo durch. mehr »
Filip Jicha hat den THW Kiel verlassen. Foto: Carsten Rehder
DKB Handball-Bundesliga

Jicha & Co: Handball-Weltstars verabschieden sich

Adieu und nun adios: Der stärksten Liga der Welt gehen langsam die Weltstars aus. Mit seinem Wechsel vom THW Kiel zum FC Barcelona hat Filip Jicha den schleichenden Exodus der Top-Spieler aus der Handball-Bundesliga ins Schlaglicht gerückt. mehr »
Kiels Domagoj Duvnjak (l) setzt sich gegen den Flensburger Tobias Karlsson durch und kommt zum Torwurf. Foto: Foto: Daniel Maurer
Pixum super Cup 2015

Meister THW gewinnt ersten Titel der Saison

1:0 für den THW Kiel: Im ersten Schlagabtausch der Top-Favoriten auf die deutsche Meisterschaft hat der Titelverteidiger ein Zeichen gesetzt. mehr »
Torwart Niklas Landin Jacobsen wechselte nach Kiel. Foto: Uwe Anspach
DKB Handball-Bundesliga

Die Transfers in der ersten Liga der Männer

Vor dem Start der 50. Handball-Saison am Freitag mit der Partie HSG Wetzlar gegen Neuling TVB Stuttgart hat die Nachrichtenagentur dpa die Transfers aller Vereine zusammengestellt. mehr »
Entspannt blickt Flensburgs Geschäftsführer Dierk Schmäschke der kommenden Saison entgegen
DKB Handball-Bundesliga

Wir spüren in Flensburg eine Euphorie

Die SG Flensburg-Handewitt gilt als erster Anwärter wenn es darum geht, den THW Kiel in der kommenden Saison von seinem Thron zu stürzen. Nicht zuletzt vier hochkarätige Neuzugänge und die Erfolge in den vergangenen Jahren versetzen die Grenzregion zu Dänemark in Euphorie. Diese spürt auch SG-Geschäftsführer Dierk Schmäschke, ohne dabei die Bodenhaftung zu verlieren oder gar in Stress zu verfallen. mehr »
Filip Jicha wechselt von Kiel zum FC Barcelona
DKB Handball-Bundesliga

Jicha-Wechsel zum FC Barcelona perfekt

Der Wechsel von Filip Jicha vom deutschen Handball-Rekordmeister THW Kiel zu Champions-League-Sieger FC Barcelona ist perfekt. mehr »
RSS-Feed DKB Handball-Bundesliga ico

AKTUELLE ERGEBNISSE

29.08. Frisch Auf! Göppingen ThSV Eisenach 31:21
29.08. TUS N-Lübbecke SC Magdeburg 28:29
29.08. HBW Balingen-Weilstetten VfL Gummersbach 27:31
29.08. HSG Wetzlar Füchse Berlin 27:33
29.08. DHfK Leipzig MT Melsungen 21:32
28.08. HSV Hamburg TBV Lemgo 37:28
23.08. SG Flensburg-Handewitt HBW Balingen-Weilstetten 32:22
23.08. SC Magdeburg Bergischer HC 28:25
23.08. DHfK Leipzig HSV Hamburg 31:27

Tabelle

Pl. Verein Spiele Tore Punkte
1 MT Melsungen 2 55:41 4:0
2 SC Magdeburg 2 57:53 4:0
3 SG Flensburg-Handewitt 1 32:22 2:0
4 Rhein-Neckar Löwen 1 32:26 2:0
5 THW Kiel 1 30:26 2:0
6 TSV Hannover-Burgdorf 1 26:23 2:0
7 Frisch Auf! Göppingen 2 54:47 2:2
8 HSV Hamburg 2 64:59 2:2
9 Füchse Berlin 2 53:50 2:2
10 VfL Gummersbach 2 57:57 2:2
11 HSG Wetzlar 2 55:60 2:2
13 THSV Eisenach 2 52:61 2:2
14 TV Bittenfeld 1 27:28 0:2
15 Bergischer HC 1 25:28 0:2
16 TUS N-Lübbecke 2 58:60 0:4
17 HBW Balingen-Weilstetten 2 49:63 0:4
18 TBV Lemgo 2 54:69 0:4
Zu allen Ergebnissen & Tabellen »

Nächste Spiele