DKB Handball-Bundesliga

Bennet Wiegerts (r.) Magdeburger gewannen gegen Wetzlar mit 26:18
DKB Handball-Bundesliga

Magdeburg bezwingt im Topspiel Tabellennachbar Wetzlar

Der SC Magdeburg hat in Abwesenheit des Führungstrios die Spitzenpartie des 21. Spieltages in der DKB Handball-Bundesliga deutlich gewonnen. Die Magdeburger setzten sich beim Tabellennachbarn HSG Wetzlar mit 26:18 (13:10) durch. mehr »
Jannik Kohlbacher geht im Sommer 2018 zu den Rhein-Necker Löwen
DKB Handball-Bundesliga

Rhein-Neckar Löwen holen Nationalspieler Kohlbacher

Meister Rhein-Neckar Löwen hat in Kreisläufer Jannik Kohlbacher einen weiteren deutschen Nationalspieler verpflichtet. Der Europameister kommt von der HSG Wetzlar, wechselt aber erst zur übernächsten Saison im Sommer 2018 nach Mannheim. mehr »
Kiels Niclas Ekberg verbuchte gegen Wetzlar sieben Tore
DKB Handball-Bundesliga

THW Kiel bleibt im Titelrennen

Die Handballer des THW Kiel bleiben im Rennen um die deutsche Meisterschaft. Mit dem 34:25 (17:13) über die HSG Wetzlar schlossen die Norddeutschen mit 34:6 Punkten zum zweitplatzierten Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen (34:4) auf, der aber ein Spiel weniger absolviert hat. mehr »
Viktor Szilagyi muss auf Grund einer Verletzung die Saison frühzeitig beenden
DKB Handball-Bundesliga

Saison-Aus für Viktor Szilagyi

Der abstiegsbedrohte Bundesligist Bergischer HC muss bis zum Saisonende auf seinen Spielmacher Viktor Szilagyi verzichten. mehr »
Anders Eggert erzielte gegen Gumersbach neun Treffer
DKB Handball-Bundesliga

Spitzen-Duo Flensburg und Löwen siegt - Füchse patzen

Tabellenführer SG Flensburg-Handewitt und Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen leisten sich an der Spitze der DKB Handball-Bundesliga keinen Ausrutscher. Die Flensburger gewannen beim VfL Gummersbach mit 28:23 (17:10), die Löwen ließen sich bei der TSV Hannover-Burgdorf mit 30:26 (14:12) nicht aus dem Rhythmus bringen. mehr »
Viel Lob, viel Kritik: Stefan Kretzschmar
Exklusiv-Interview in der HANDBALLWOCHE

Klartext von Kretzsche

Seit 2009 ist Stefan Kretzschmar ehrenamtlich beim SC DHfK Leipzig tätig und besetzt unter anderem den Posten eines Aufsichtsrates. Nun musste die Handball-Legende die schwerste Krise des Clubs überstehen – den Abgang von Trainer Christian Prokop. Die HANDBALLWOCHE traf Kretzschmar zu einem Interview und arbeitete die Ereignisse der jüngsten Vergangenheit auf. mehr »
Flensburgs Holger Glandorf feiert einen Treffer gegen Kiel. Foto: Axel Heimken
DKB Handball-Bundesliga

Flensburg besiegt THW Kiel und festigt Tabellenführung

Die SG Flensburg-Handewitt hat im 92. Nordderby der Handball-Bundesliga den Erzrivalen THW Kiel besiegt und damit die Tabellenführung gefestigt. Im ersten Spiel nach der WM-Pause setzten sich die Flensburger vor heimischem Publikum mit 30:29 (13:14) gegen Rekordmeister THW durch. mehr »
Christian Berge wird nicht Trainer in Flensburg. Foto: Michel Euler
DKB Handball-Bundesliga

Norwegens Nationalcoach Berge sagt Flensburg ab

Norwegens Handball-Nationaltrainer Christian Berge hat sich gegen die SG Flensburg-Handewitt als neue Wirkungsstätte entschieden. mehr »
Andreas Wolff wurde unter anderem wegen seiner starken Leistung bei der EM vor einem Jahr zum Handballer des Jahres 2016 gewählt. Foto: Marijan Murat
Die HW-Leser haben entschieden

Wolff und Nationalspielerin Loerper Handballer des Jahres

Nationalkeeper Andreas Wolff und Spielmacherin Anna Loerper sind die Handballer des Jahres 2016. mehr »
Ljubomir Vranjes hört als Trainer der SG Flensburg-Handewitt auf und geht nach Ungarn
DKB Handball-Bundesliga

Vranjes verlässt SG Flensburg-Handewitt im Sommer

Trainer Ljubomir Vranjes verlässt zum Saisonende den DKB Handball-Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt. Das teilte der Verein mit. Der Vertrag mit dem Schweden sollte ursprünglich erst am 30. Juni 2020 enden. mehr »
RSS-Feed DKB Handball-Bundesliga ico

AKTUELLE ERGEBNISSE

27.02. SC Magdeburg TUS N-Lübbecke 33:21
27.02. THW Kiel Füchse Berlin 26:21
27.02. MT Melsungen HSG Wetzlar 29:22
27.02. Frisch Auf! Göppingen TSV Hannover-Burgdorf 35:28
27.02. TV Bittenfeld TBV Lemgo 28:27
27.02. SG Flensburg-Handewitt DHfK Leipzig 35:28
27.02. Bergischer HC VfL Gummersbach 22:23
20.02. VfL Gummersbach ThSV Eisenach 32:21
20.02. TSV Hannover-Burgdorf SC Magdeburg 31:31

Tabelle

Pl. Verein Spiele Tore Punkte
1 THW Kiel 22 680:565 38:6
2 Rhein-Neckar Löwen 21 584:470 36:6
3 SG Flensburg-Handewitt 21 627:526 35:7
4 MT Melsungen 22 630:549 34:10
5 Füchse Berlin 22 631:574 27:17
6 HSG Wetzlar 22 581:562 27:17
7 Frisch Auf! Göppingen 21 566:511 26:16
8 TSV Hannover-Burgdorf 22 620:621 25:19
9 VfL Gummersbach 22 600:587 24:20
10 SC Magdeburg 21 580:584 20:22
11 DHfK Leipzig 22 572:625 17:27
12 TBV Lemgo 22 596:657 14:30
13 TV Bittenfeld 21 542:613 13:29
14 HBW Balingen-Weilstetten 21 559:625 10:32
15 THSV Eisenach 21 548:664 8:34
16 Bergischer HC 22 547:636 7:37
17 TUS N-Lübbecke 21 528:622 5:37
18 HSV Hamburg 0 0:0 0:0
Zu allen Ergebnissen & Tabellen »

Nächste Spiele

Keine Daten zu aktuellen Ergebnissen vorhanden.