TV Großwallstadt - TV Großwallstadt - Bandscheibenvorfall bei Nationalspieler Kneer - Handball - Bundesliga - Artikel - Handballwoche
TV Großwallstadt

Bandscheibenvorfall bei Nationalspieler Kneer

Das Verletzungspech beim Bundesligisten TV Großwallstadt reißt nicht ab. Nationalspieler Stefan Kneer hat sich bei der 25:32-Heimniederlage gegen den HSV Hamburg am 9. November einen Bandscheibenvorfall zugezogen.

Wie lange der 24-Jährige pausieren muss, sei noch nicht absehbar, teilten die Mainfranken mit. Regisseur Oliver Köhrmann ist seit Anfang November außer Gefecht. Csaba Szücs (Prellung) und Jens Tiedkte (Muskelprobleme) können nicht trainieren. Ihr Einsatz im Europacup-Spiel am 20. November gegen Haukar Hafnafjödur aus Island sei fraglich, hieß es weiter.