HSG Wetzlar - Trainerwechsel - Beppler und Chalepo Interimstrainer in Wetzlar - Handball - Bundesliga - Artikel - Handballwoche
Trainerwechsel

Beppler und Chalepo Interimstrainer in Wetzlar

Nach dem Abgang von Michael Roth zur MT Melsungen hat die HSG Wetzlar Jochen Beppler und Genadi Chalepo zu Interimstrainern gemacht.

Der bisherige Assistenzcoach und der 72-fache weißrussische Nationalspieler sollen nach Angaben des Handball- Bundesligisten bis zum 7. November den Tabellen-15. betreuen. Dann will der Club einen Nachfolger für Roth gefunden haben, dessen überraschender Wechsel zum Liga-Schlusslicht Melsungen bekanntgegeben worden war.

KOMMENTARE

altinho, 27.10.10, 11:46 Uhr
Die HSG soll doch froh sein, das Roth nach Melsungen geht und das man für einen bestenfalls mittelmäßigen Trainer noch mehr »
treener, 25.10.10, 20:46 Uhr
Das ist echt der Oberwitz, Michael Roth ist wie eine Sonnenblume!! Seine Statement sind immer die gleichen jetzt will er mehr »
Alle Kommentare lesen (2)
Was meinen Sie? Schreiben Sie Ihre Meinung.
  • E-Mail-Adresse und Namen
    merken
  • (*Pflichtfelder; E-Mail-Adresse
    wird nicht veröffentlicht)
  • Kommentar absenden