SG Flensburg-Handewitt - Torwartwechsel in Flensburg - Beutler geht, Andersson kommt - Handball - Bundesliga - Artikel - Handballwoche
Torwartwechsel in Flensburg

Beutler geht, Andersson kommt

Der Wechsel des schwedischen Nationaltorhüters Dan Beutler innerhalb der Bundesliga von der SG Flensburg-Handewitt zum HSV Hamburg ist perfekt.

Flensburgs Manager Holger Kaiser bestätigte, dass der 33 Jahre alte Schlussmann seinen bis Sommer 2012 laufenden Vertrag fristgerecht per Ausstiegsklausel gekündigt habe, um in der kommenden Saison zum HSV zu wechseln.

«Uns hat er gesagt, dass er nach Hamburg gehen wird», sagte Kaiser. Er gehe deshalb davon aus, dass dies dann auch so kommen werde. Von Tabellenführer HSV Hamburg gab es zu den bereits seit mehreren Wochen anhaltenden Spekulationen über eine Verpflichtung Beutlers bisher keinerlei Bestätigung.

Als Beutlers Nachfolger hat die SG Flensburg-Handewitt dessen Landsmann Mattias Andersson verpflichtet, der derzeit noch das Trikot des Liga-Rivalen TV Großwallstadt trägt. Andersson habe einen Zweijahresvertrag unterschrieben, gab Kaiser am Sonntag bekannt. «Das ist eine optimale Lösung», sagte er.

KOMMENTARE

TVG-FAN, 28.12.10, 08:43 Uhr
Glückwunsch an Flensburg für die Verpflichtung des derzeit besten Torhüters der Bundesliga. Schade TVG. Die Punkte mehr »
Alle Kommentare lesen (1)
Was meinen Sie? Schreiben Sie Ihre Meinung.
  • E-Mail-Adresse und Namen
    merken
  • (*Pflichtfelder; E-Mail-Adresse
    wird nicht veröffentlicht)
  • Kommentar absenden