22:22 in Melsungen - Füchse geben einen Punkt ab - Handball - Bundesliga - Artikel - Handballwoche
22:22 in Melsungen

Füchse geben einen Punkt ab

Die Füchse Berlin haben in der in der Handball-Bundesliga mit dem 22:22 (10:11) bei MT Melsungen einen herben Dämpfer kassiert. In einer über weite Strecken offenen Begegnung konnte der Tabellendritte aus der Hauptstadt am Ende nur einen Punkt aus Melsungen mitnehmen.

Für die Berliner war Alexander Petersson mit fünf Treffern der erfolgreichste Werfer. Nenad Vuckovic erzielte für die Melsunger sechs Tore.