THW Kiel - DKB Handball-Bundesliga - Jallouz wechselt zum FC Barcelona - Handball - Bundesliga - Artikel - Handballwoche
DKB Handball-Bundesliga

Jallouz wechselt zum FC Barcelona

Der tunesische Rückraumspieler Wael Jallouz wechselt mit sofortiger Wirkung vom deutschen Rekordmeister THW Kiel zum spanischen Titelträger FC Barcelona.

Wie die Schleswig-Holsteiner mitteilten, haben beide Seiten nach der obligatorischen medizinischen Untersuchung die Verträge unterzeichnet. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart, hieß es.

«Wael muss viel spielen, um sich taktisch weiterzuentwickeln. Barca kann ihm Einsatzzeiten garantieren. Dies kann ich in der jetzigen Konstellation, auch angesichts der Leistungsdichte in der Bundesliga, nicht», sagte THW-Trainer Alfred Gislason zur Transfer-Entscheidung. Ein Wechsel sei für die sportliche Entwicklung des Akteurs das Beste.

Der 23 Jahre alte Rückraumspieler war im Sommer vorigen Jahres aus seiner tunesischen Heimat zum THW Kiel gekommen. In 52 Pflichtspielen für die «Zebras» erzielte Jallouz 80 Tore. In diesem Mai gewann er mit dem THW Kiel die deutsche Meisterschaft.

 

KOMMENTARE

Jailene, 08.08.15, 20:03 Uhr
http://bikeagainstplastic.com/calculation_of_car_insurance_premium.html mehr »
Capatin, 01.08.15, 06:50 Uhr
mehr »
Alle Kommentare lesen (52)
Was meinen Sie? Schreiben Sie Ihre Meinung.
  • E-Mail-Adresse und Namen
    merken
  • (*Pflichtfelder; E-Mail-Adresse
    wird nicht veröffentlicht)
  • Kommentar absenden