Frisch Auf! Göppingen - Verletzungspech - Kreuzbandriss bei Göppinger Handballer Horak - Handball - Bundesliga - Artikel - Handballwoche
Verletzungspech

Kreuzbandriss bei Göppinger Handballer Horak

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen muss lange Zeit auf seinen Torjäger Pavel Horak verzichten. Bei dem Tschechen wurde ein Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie festgestellt. Das gab der Verein einen Tag vor dem ersten Saisonspiel in Flensburg bekannt.

Im schlimmsten Fall droht dem 26 Jahre alten Rückraumspieler eine sechsmonatige Zwangspause. Verein und Spieler wollen in den nächsten Tagen beraten, ob sich Horak operieren oder konservativ behandeln lässt. Er hatte sich am 14. August in einem Testspiel verletzt. Nach der ersten Diagnose war er von einem Meniskuseinriss ausgegangen.

Was meinen Sie? Schreiben Sie Ihre Meinung.
  • E-Mail-Adresse und Namen
    merken
  • (*Pflichtfelder; E-Mail-Adresse
    wird nicht veröffentlicht)
  • Kommentar absenden
MEISTGELESENE ARTIKEL