TBV Lemgo - HSG Ahlen-Hamm - Bundesliga aktuell - Lemgo patzt in Ahlen - Handball - Bundesliga - Artikel - Handballwoche
Bundesliga aktuell

Lemgo patzt in Ahlen

Der TBV Lemgo hat in der Handball-Bundesliga überraschend einen Schritt nach vorn verpasst. Bei der abstiegsbedrohten Mannschaft der HSG Ahlen-Hamm kam der Favorit nur zu einem 28:28 (16:12).

Nach der ausgelassenen Chance im westfälischen Derby verharrt Lemgo weiterhin auf dem zehnten Tabellenplatz. Der TBV versäumte es durch das Remis, am VfL Gummersbach und der TV Großwallstadt vorbeizuziehen.

KOMMENTARE

james, 09.03.11, 00:16 Uhr
seit lemgo baur und stephan rausgeworfen hat, geht es nur noch bergauf. die spieler entwickeln sich dort klasse (z.b. mehr »
HSG Fan, 05.03.11, 15:47 Uhr
Die Spielten in Hamm nicht Ahlen mehr »
Alle Kommentare lesen (4)
Was meinen Sie? Schreiben Sie Ihre Meinung.
  • E-Mail-Adresse und Namen
    merken
  • (*Pflichtfelder; E-Mail-Adresse
    wird nicht veröffentlicht)
  • Kommentar absenden