SC Magdeburg - TV Großwallstadt - 1. Bundesliga - Magdeburg bezwingt Großwallstadt - Handball - Bundesliga - Artikel - Handballwoche
1. Bundesliga

Magdeburg bezwingt Großwallstadt

Der SC Magdeburg hat das Siegen nicht verlernt. Die Bördeländer gewannen vor heimischer Kulisse mit 30:28 (18:13) gegen den TV Großwallstadt.

Zuvor hatte das Team von Interimscoach Sven Liesegang drei Niederlagen hintereinander kassiert. Mit dem Sieg ist den Gladiators der Klassenverbleib so gut wie sicher. Beste Werfer der Hausherren waren Robert Weber (6/1), Bennet Wiegert (5) und Yves Grafenhorst (5). Für die Unterfranken waren Csaba Szücs (8) und Andreas Kunz (7/3) am treffsichersten. SCM-Spieler Bartosz Jurecki wurde in der 55. Minute disqualifiziert.