Frisch Auf! Göppingen - Nationalspieler bleibt in Göppingen - Manuel Späth verlängert bis 2015 - Handball - Bundesliga - Artikel - Handballwoche
Nationalspieler bleibt in Göppingen

Manuel Späth verlängert bis 2015

Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit dem 25-jährigen Manuel Späth um weitere drei Jahre bis 2015 verlängert.

Der zwei Meter lange Kreisläufer habe sich «als Spieler aus der Region bei Frisch Auf in der Bundesliga etabliert und zudem den Sprung in die Nationalmannschaft geschafft. Daher ist er eine wichtige Säule in unserem Konzept für die Zukunft», sagte Göppingens Geschäftsführer Gerd Hofele. Damit hat der EHF-Cup-Sieger nach Christian Schöne einen weiteren Nationalspieler langfristig an sich gebunden. Auch Schöne hat bereits einen neuen Vertrag bis 2015 unterschrieben.