HSV Hamburg - Meister HSV Hamburg im Pech - Marcin Lijewski fällt sechs Wochen aus - Handball - Bundesliga - Artikel - Handballwoche
Meister HSV Hamburg im Pech

Marcin Lijewski fällt sechs Wochen aus

Meister HSV Hamburg muss sechs bis acht Wochen auf Marcin Lijewski verzichten. Der polnische Nationalspieler muss am rechten Sprunggelenk operiert werden.

Der Eingriff sei «die einzig mögliche Option», sagte HSV-Mannschaftsarzt Oliver Dierk. Da auch Oscar Carlén nach seinem Kreuzbandriss nur Aufbautraining absolvieren kann, fehlen dem HSV in den nächsten Spielen zwei rechte Rückraumspieler.

«Gute Nachrichten sind das sicher nicht. Wir müssen es aber trotzdem nehmen, wie es kommt, und hoffen, dass Marcin und Oscar uns so schnell wie möglich wieder zur Verfügung stehen», sagte HSV-Präsident Martin Schwalb. Der Meister nimmt mit 4:4 Punkten derzeit nur Rang neun ein. Am 21. September müssen die Hamburger in der zweiten Runde des DHB-Pokalwettbewerbs beim Oberligisten SG Gütersloh antreten.

 

KOMMENTARE

Raynoch, 08.08.15, 13:04 Uhr
http://laundrysquadnyc.com/cheapest-car-insurance-companies-in-texas.html mehr »
Jase, 25.07.15, 05:33 Uhr
mehr »
Alle Kommentare lesen (22)
Was meinen Sie? Schreiben Sie Ihre Meinung.
  • E-Mail-Adresse und Namen
    merken
  • (*Pflichtfelder; E-Mail-Adresse
    wird nicht veröffentlicht)
  • Kommentar absenden