HSV Hamburg - Muskelfaserriss in der Wade - Michael Kraus fällt erneut aus - Handball - Bundesliga - Artikel - Handballwoche
Muskelfaserriss in der Wade

Michael Kraus fällt erneut aus

Der Meister HSV Hamburg muss erneut auf Michael Kraus verzichten. Der Nationalspieler hat sich im Training einen Muskelfaserriss in der linken Wade zugezogen, teilte der Verein mit. Kraus fehlt damit am Mittwoch im Bundesligaspiel bei seinem Ex-Verein TBV Lemgo.

Für den 28-Jährigen ist die Verletzung ein bitterer Rückschlag. Gerade erst hatte er einen Innenbandriss auskuriert und war lediglich zu zwei Saisoneinsätzen gekommen. «Über das Lemgo-Spiel hinaus werden wir sehen, wie lange Michael Kraus wieder ausfallen wird. Wir müssen erst einmal von drei bis vier Wochen ausgehen», sagte Mannschaftsarzt Oliver Dierk.