Mit Natek in die Erfolgsspur - Handball - Bundesliga - Artikel - Handballwoche
 

Mit Natek in die Erfolgsspur

Der SC Magdeburg kann nach anderthalbjährigen Bemühungen endlich seine Großbaustelle rechter Rückraum schließen. Der 135-fache slowenische Nationalspieler Jure Natek wird in der kommenden Saison für die Handballer aus der Elbestadt auf dieser Position auf Torejagd gehen. Jure Natek, der mit RK Celje 2004 Champions-League-Sieger wurde und mit Chambéry Savoie HB in der Champions League spielte, war zuletzt für den RK Gorenje Velenje am Ball. In Magdeburg unterschrieb der 1,93 m große Linkshänder einen Zweijahresvertrag bis 2012. Mit der Verpflichtung des 28-jährigen Rückraumspieler, der fortan mit Andreas Rojewski den rechten Rückraum besetzt, hat zugleich Neu-Manager Steffen Stiebler sein Gesellenstück abgeliefert. "Wir sind froh, dass wir mit Jure einen international erfahrenen Rückraumspieler für Magdeburg gewinnen konnten. Jure ist sehr torgefährlich und ist auf den Angriffs- und Deckungspositionen variabel einsetzbar. Die Verpflichtung ist ein gutes Zeichen und eine Bestätigung für den eingeschlagenen Weg", so Steffen Stiebler. Mit Ehefrau Katja und Spielerberater Bhakti Ong stattete Natek Magdeburg einen Besuch ab. "Ich freue mich hier zu spielen. Der SCM ist ein Traditions-Verein mit vielen Erfolgen und ich möchte gemeinsam mit der Mannschaft helfen, erfolgreich zu spielen", erklärte Natek, der sich zuvor bei seinem ehemaligen Teamkollegen aus Celjer Zeiten, Renato Vugrinec, über dessen Magdeburger Erfahrungen schlau gemacht hatte.


Ein Kreisläufer fehlt noch

Beim SCM sind damit nach der Verpflichtung von Trainer Frank Carstens und der Vertragsverlängerung von Yves Grafenhorst alle wichtigen Personalentscheidungen für die neue Saison getroffen. Die Torhüter und Juniorennationalspieler Patrik Schulz und Dario Quenstedt hatten zuvor ihre Verträge beim SC Magdeburg um ein weiteres Jahr verlängert. Die Juniorenweltmeister von 2009 werden zukünftig das Gespann hinter Ger rie Eijlers in der 1. Bundesligamannschaft bilden. Offen ist derzeit nur noch die Besetzung des zweiten Kreisläufers.