THW Kiel - Schock beim THW Kiel - Momir Ilic erleidet Bänderriss - Handball - Bundesliga - Artikel - Handballwoche
Schock beim THW Kiel

Momir Ilic erleidet Bänderriss

Rekordmeister THW Kiel muss zwei bis drei Wochen auf Rückraumspieler Momir Ilic verzichten. In der Champions- League-Begegnung gegen Chambery Savoie HB (35:23) sei beim Serben das vordere Außenband am linken Sprunggelenk gerissen, teilte der THW mit.

Damit fehlt der 28-Jährige in der «Königsklasse» gegen den FC Barcelona. Außerdem steht Ilic in der Bundesliga beim MT Melsungen und gegen FA Göppingen nicht zur Verfügung. Die Verletzung erlitt Ilic nach einem Sprungwurf sechs Minuten vor Schluss der ersten Vorrundenbegegnung der «Zebras».