Karabatic in Topform - Montpellier HB gewinnt Pfalz-Cup - Handball - Bundesliga - Artikel - Handballwoche
Karabatic in Topform

Montpellier HB gewinnt Pfalz-Cup

Der französische Handball-Meister Montpellier HB hat den Pfalz-Cup gewonnen. Das Team um Welthandballer Nikola Karabatic setzte sich im Finale der 15. Turnier- Auflage gegen Europacupsieger BM Valladolid aus Spanien mit 41:22 (19:12) durch.

Den dritten Platz sicherte sich Bayer Dormagen durch ein 33:22 gegen den Zweitligisten TSG Friesenheim. Das Spiel um Platz fünf gewann TuSEM Essen gegen den österreichischen Titelträger A1 Bregenz mit 32:27. Zum besten Spieler des Turniers wurde der im Sommer vom THW Kiel in seine Heimat gewechselte Karabatic gewählt.

Was meinen Sie? Schreiben Sie Ihre Meinung.
  • E-Mail-Adresse und Namen
    merken
  • (*Pflichtfelder; E-Mail-Adresse
    wird nicht veröffentlicht)
  • Kommentar absenden
MEISTGELESENE ARTIKEL