THW Kiel - THW-Franzose muss unters Messer - Kiels Schwede verlängert Vertrag - Narcisse fehlt und Lundström bleibt - Handball - Bundesliga - Artikel - Handballwoche
THW-Franzose muss unters Messer - Kiels Schwede verlängert Vertrag

Narcisse fehlt und Lundström bleibt

Rekordmeister THW Kiel muss in den kommenden Wochen auf Europameister Daniel Narcisse verzichten. Der 30-jährige Franzose ist von der EM in Österreich verletzt nach Kiel zurückgekehrt.

Bei einer Arthroskopie seien ihm freie Gelenkkörper aus dem rechten Knie entfernt worden, teilte der THW mit. Damit fehlt Narcisse den Kielern auch im Pokal-Viertelfinale beim Bundesliga-Rivalen VfL Gummersbach.

Im Sommer 2011 zurück nach Schweden

Ein weiteres Jahr bleibt der schwedische Nationalspieler Henrik Lundström bei den Kielern. Der 30-jährige Rückraumspieler habe seinen zum Saisonende auslaufenden Kontrakt bis Ende Juni 2011 verlängert, teilte der Club mit. Nach Vertragsende wolle Lundström mit seiner Familie nach Schweden zurückzukehren. "Wir freuen uns, dass er noch eine weitere Saison das Zebra-Trikot tragen wird und respektieren selbstverständlich seine beruflichen und privaten Ambitionen", sagte THW-Geschäftsführer Uli Derad.