HSV Hamburg - Muskelfaserriss im Wurfarm - Pause für Bertrand Gille - Handball - Bundesliga - Artikel - Handballwoche
Muskelfaserriss im Wurfarm

Pause für Bertrand Gille

Das Verletzungspech bleibt dem HSV Hamburg treu. Vor dem abschließenden Champions-League-Gruppenspiel gegen KIF Kolding am 6. März wurde bei HSV-Kreisläufer Bertrand Gille ein Muskelfaserriss im rechten Arm festgestellt.

Das habe eine Kernspintomographie ergeben, teilte der Club mit. Gille hat bereits seine Teilnahme am Lehrgang der französischen Nationalmannschaft in der kommenden Woche abgesagt. «Er darf die nächsten zwei bis drei Wochen nicht werfen, und das ist schon ein riesiges Handicap für ihn wie für das gesamte Team», sagte HSV-Trainer Martin Schwalb.