HSV Hamburg - HSV Hamburg - Schröder verlängert bis 2013 - Handball - Bundesliga - Artikel - Handballwoche
HSV Hamburg

Schröder verlängert bis 2013

Nationalspieler Stefan Schröder wird weiter für den HSV Hamburg spielen. Der 29 Jahre alte Rechtsaußen hat seinen zum Ende dieser Saison auslaufenden Vertrag beim Bundesliga-Spitzenreiter um zwei weitere Jahre bis zum Sommer 2013 verlängert, teilte sein Club mit.

«Ich bin in Hamburg fest verwurzelt und will mit dem HSV Meister werden. Das ist das, was derzeit für mich zählt», betonte Schröder, der für den HSV seit 2005 in 187 Partien insgesamt 572 Treffer erzielt hat. Auch Trainer Martin Schwalb freut sich über Schröders Entschluss. «'Schrödi' spielt eine wichtige Rolle bei uns. Er ist eine absolute Kämpfernatur und in der Lage, die Mannschaft emotional zu tragen. Ich bin froh, dass wir zwei weitere Jahre gemeinsame Wege gehen.»