SC Magdeburg - Magdeburger Urgestein ist "bereit zu helfen" - Stiebler Interims-Geschäftsführer beim SCM - Handball - Bundesliga - Artikel - Handballwoche
Magdeburger Urgestein ist "bereit zu helfen"

Stiebler Interims-Geschäftsführer beim SCM

Steffen Stiebler übernimmt vom 1. Februar bis zum 30. Juni den Posten als Geschäftsführer der Bundesliga-Handballer des SC Magdeburg.

"In den vergangenen Wochen habe ich viele positive Signale wahrgenommen, dass ein starkes Team den Handball in Magdeburg gestalten möchte. Deshalb bin ich gern bereit zu helfen", sagte Stiebler. Der 38-Jährige ist seit 1989 im Verein und gewann als Spieler mit dem SCM unter anderem die Champions League, deutsche Meisterschaft und den EHF-Pokal.

Der Posten war vakant geworden, nachdem Eckhardt Lesse am 12. Januar beim SC Magdeburg seine Ämter als Präsident des Gesamtvereins und den Geschäftsführerposten bei der Handball Magdeburg GmbH zum 31. Januar niedergelegt hatte. Lesse war im Juni vergangenen Jahres in das Präsidentenamt gewählt worden. Anfang Juli hatte ihn der Aufsichtsrat der Handball Magdeburg GmbH dann auch zum Geschäftsführer berufen. Steibler soll vom 1. Juli dieses Jahres an weiterhin an verantwortlicher Stelle mitwirken. In welcher Position ist noch nicht bekannt.