THW Kiel - DKB Handball-Bundesliga - THW Kiel mindestens sieben Monate ohne Lauge - Handball - Bundesliga - Artikel - Handballwoche
DKB Handball-Bundesliga

THW Kiel mindestens sieben Monate ohne Lauge

Der deutsche Handball-Rekordmeister THW Kiel muss mindestens sieben Monate auf den dänischen Nationalspieler Rasmus Lauge verzichten.

Der 22 Jahre alte Rückraumspieler hat sich in der Bundesliga-Partie bei der MT Melsungen (29:30) einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie zugezogen, teilte der Verein mit.

«Wenn es nach solch einer Diagnose überhaupt eine gute Nachricht gibt, dann die, dass das zuvor verletzte hintere Kreuzband nicht geschädigt wurde», sagte THW-Mannschaftsarzt Detlev Brandecker. Lauge gehörte bei der EM im eigenen Land vor einigen Wochen zwar zum Aufgebot, war nach überstandenem Einriss des hinteren Kreuzbandes aber nicht eingesetzt worden.