THW Kiel - DKB HAndball-Bundesliga - THW Kiel muss sechs Wochen auf Jicha verzichten - Handball - Bundesliga - Artikel - Handballwoche
DKB HAndball-Bundesliga

THW Kiel muss sechs Wochen auf Jicha verzichten

Der deutsche Meister THW Kiel muss voraussichtlich sechs Wochen auf Kapitän Filip Jicha verzichten. Der 32 Jahre alte Rückraumspieler ist am linken Sprunggelenk operiert worden, teilte der Verein mit.

«Filip ist in den vergangenen Wochen und Monaten über die körperliche Belastungsgrenze hinausgegangen», sagte Mannschaftsarzt Detlev Brandecker. Jicha wurden freie Gelenkkörperchen entfernt. Der Tscheche steckt seit Saisonbeginn in einer Formkrise. «Es ging einfach nicht mehr», sagte der Welthandballer des Jahres 2010. «Ich wünsche mir, dass ich endlich wieder einmal schmerzfrei spielen kann.» Seit 2007 hat er beim THW 1268 Tore erzielt.