HSG Wetzlar - Erster Neuzugang für neue Saison - Wetzlar holt Nationalkeeper Marinovic - Handball - Bundesliga - Artikel - Handballwoche
Erster Neuzugang für neue Saison

Wetzlar holt Nationalkeeper Marinovic

Bundesligist HSG Wetzlar hat den österreichischen Nationaltorwart Nikola Marinovic vom Liga-Konkurrenten HBW Balingen-Weilstetten für die neue Saison verpflichtet.

Der 1,98 Meter große Keeper hat bei den Hessen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2013 unterschrieben. Das teilte der Club mit. Nach der Vertragsverlängerung mit Trainer Gennadij Chalepo ist der gebürtige Belgrader der erste Neuzugang für die kommende Spielzeit.

«Balingen war meine erste Bundesliga-Station und eine schöne dazu, aber jetzt möchte ich einen Schritt nach vorne machen und habe mich deshalb für das Engagement in Wetzlar entschieden», sagte Marinovic. Mit Österreich hat er an der WM in Schweden teilgenommen und dort sein 100. Länderspiel bestritten.