Club A - Club B XX:xx (YY:YY) - Handball - Handball-W Zweite Liga - Artikel - Handballwoche
 

Club A - Club B XX:xx (YY:YY)

Nellingen: May, Schneider; Maric (3), Habiger (4), Gall (1), Faustka (4), Heinzelmann (2), Heimgärtner (1), Schulz (10/2), Skenderovic (1), Eigeldinger, Stratmann (1/1). Bensheim: Tanaka, Diener; Mössinger, Naidzinavicius (5), Bartaseviciene (6), Hermenau (6/2), Brückmann (1), Magelinska (1), Stumpf, Friton (3), Grausenburger, Diehl, Lorentzen (2), Heini. SR: Kasier/Schmitz (Karlsruhe). - Z.: 550. - Zeitstrafen: 8:10 Minuten (Maric 2x2, Gall, Schulz - Brückmann 3x2, Bartaseviciene, Grausenburger). - Siebenmeter: 5/3 : 2/2 (Gall und Schulz scheitern). - Beste: Schulz, Faustka, Harbiger - Naidzinavicius, Bartaseviciene, Hermenau. > Tina Harbiger sorgte mit ihren beiden entscheidenden Treffern zum 26:24 und 27:24 für einen Riesenjubel. Hatte sich doch der TV Nellingen nach mäßigem Saisonstart mit dem 27:24 über den Favoriten HSG Bensheim/Auerbach eindruckvoll zurückgemeldet. Bis zum 12:12 (24.) spielten die Teams auf Augenhöhe. Nellingen setzte sich dann auf 16:12 zur Pause und nach dem Wechsel sogar auf 18:12 ab, ehe die HSG sich ins Spiel zurückkämpfte. In der 57. Minute hieß es 25:24 für die Gastgeberinnen.