TuS Lintfort - MTV Altlandsberg 27:29 (16:17) - Handball - Handball-W Zweite Liga - Artikel - Handballwoche
 

TuS Lintfort - MTV Altlandsberg 27:29 (16:17)

Lintfort: Hillig, Kochs, Huppertz; F. Idelberger (7), Heil (10/3), Huijsmans (3), V. Idelberger (2), Voß, Sosnierz, Goebel (1), Mook (2), Dings (2), Gassen. Altlandsberg: Wiehle, Neumann; Wittkopf (5), Erdmann (4), Lorenz (3), Grade (3), Chmurski, Berger (2), Schöner (2), Lütke (2), Schwarz (5/3), Hamann, Schossig, Kalina (3). SR: Barwig/Stilz (Sorbernheim). - Z.: 375. - Zeitstrafen: 8:14 Minuten (V. Idelberger 2x2, Huijsmans, F. Idelberger - Lorenz 2x2, Schöner 2x2, Erdmann, Berger, Kalina). - Siebenmeter: 4/3 : 5/3 (Huijsmans - Wittkopf und Schwarz scheitern). - Beste Spielerinnen: Heil, F. Idelberger - Wittkopf, Erdmann. > Der Aufsteiger aus Altlandsberg macht weiter Furore. In der hartem kämpften Partie konnte der Gastgeber nur in der Anfangsphase mit 3:2 die Führung erkämpfen. Danach bestimmte der Aufsteiger das Geschehen, führte nach dem 8:6 (14.) durchweg. Die endgültige Entscheidung fiel schon in der 56. Minute. Juliane Wittkopf erhöhte für Altlandsberg auf 29:26. Lintfort schaffte nur noch das 27:29 (57.). reven 28:29 (14:17)