BSV gewinnt im Schongang - Handball - Bundesliga - Artikel - Handballwoche
 

BSV gewinnt im Schongang

Gerade einmal 400 Zuschauer fanden am Samstagabend den Weg in die Bietigheimer Sporthalle am Viadukt, um der Begegnung zwischen der SG BBM und dem Tabellenzweiten, dem Buxtehuder SV, beizuwohnen. Das Spiel verlief wie zu erwarten, Buxtehude konnte sich schnell absetzen und war nie in Gefahr im Enztal zu straucheln.

Wie schon in den letzten Partien, fanden die Gegnerinnen schneller ins Spiel als die SG, sodass die Hausherrin nach neun Minuten bereits mit 3:7 im Hintertreffen lagen. Vom Start weg sah man einen deutlichen Leistungsunterschied zwischen den beiden Mannschaften. Auch nach dem Seitenwechsel änderte sich nicht viel am Spielverlauf: Die Gäste aus dem hohen Norden bestimmten die Partie. In der 38. Minute beim vorentscheidenden 14:24 konnte der BSV zum ersten Mal mit zehn Toren in Front gehen. Nun merkte man den Gästen an, das "die Luft raus war". Nicht so bei der SG, die durch die Schwächephase der Gäste nun zu mehr Spielanteilen kamen. Besonders das kroatische Duo Peraica und Knjezevic konnte dann überzeugen.

KOMMENTARE

Laquisha, 08.01.15, 15:57 Uhr
Imsrispeve brain power at work! Great answer! mehr »
Junichi, 06.01.15, 14:28 Uhr
Kernel wechseln fe4llt bei vrrevsen wohl eher flach.Ich bevorzuge bei system upgrades allerdings die variante: virtuelles mehr »
Alle Kommentare lesen (3)
Was meinen Sie? Schreiben Sie Ihre Meinung.
  • E-Mail-Adresse und Namen
    merken
  • (*Pflichtfelder; E-Mail-Adresse
    wird nicht veröffentlicht)
  • Kommentar absenden