Große Ehre für den HC Leipzig - Der Deutsche Meister darf sich ins Goldende Buch der Stadt eintragen - Handball - Bundesliga - Artikel - Handballwoche
Große Ehre für den HC Leipzig

Der Deutsche Meister darf sich ins Goldende Buch der Stadt eintragen

"Wir sind sehr stolz darauf, die erste Mannschaft überhaupt sein zu dürfen, die sich in der langen Geschichte unserer Stadt ins Goldene Buch eintragen darf. Unsere Mannschaft hat in der Vergangenheit Jahr für Jahr Großartiges geleistet und wir freuen uns sehr, dass unsere Stadt diese Leistungen mit dieser tollen Geste würdigt", sagte Manager Kay-Sven Hähner.

Nicht nur beim Unterschriftengeben sahen Katja Schülke, hinter Franziska Mietzner zur zweitbesten Spielerin der angelaufenen Saison gewählt, und Co. gut aus. Denn auch das obligatorische Mannschaftsfoto musste geschossen werden. Und das ist bei den Leipzigerinnen immer eine große Sache, das geht nicht so schnell im Vorbeigehen, sondern braucht seine Zeit. Diesmal musste das "Stelzenhaus" am Karl-Heine-Kanal als Kulisse für Einzelporträts und Teamfoto herhalten. Knapp vier Stunden hieß es für jede Spielerin Schminken und Stylen, bevor die endgültigen Aufnahmen für Poster und Autogrammkarten im Kasten waren. "Wir haben tolle Mädels, das wollen wir auch zeigen", erklärte Hähner. Wie üblich in den vergangenen Jahren werden die Spielerinnen aber nicht nur in ihren neuen Trikots abgelichtet. Es folgen noch Mode-Fotos, in Kollektionen eines Sponsors. "Andere ziehen ihre Spielerinnen aus, wir ziehen sie an", meinte Hähner lachend.

Für den Neuzugang Ania Rösler ist der ganze Wirbel noch etwas ungewohnt. Die 27-Jährige, die von Nürnberg nach Sachsen kam, war überrascht über den großen Aufwand. "Bei dem 1. FC Nürnberg gab es das zwar auch, aber nicht in diesem Rahmen", erinnert sie sich.

KOMMENTARE

Summer, 30.07.15, 07:37 Uhr
mehr »
Patch, 26.07.15, 22:50 Uhr
mehr »
Alle Kommentare lesen (23)
Was meinen Sie? Schreiben Sie Ihre Meinung.
  • E-Mail-Adresse und Namen
    merken
  • (*Pflichtfelder; E-Mail-Adresse
    wird nicht veröffentlicht)
  • Kommentar absenden
MEISTGELESENE ARTIKEL