"Elfen" glückt erster Heimsieg - Handball - Bundesliga - Artikel - Handballwoche
 

"Elfen" glückt erster Heimsieg

Erster Heimsieg nach schweren Startschwierigkeiten gegen den Aufsteiger: Mit dem Erfolg über die SGH Rosengarten-Buchholz erfüllte Vizemeister Leverkusen zwar seine Pflicht und hält mit nun 4:4 Punkten wieder engen Kontakt zur oberen Tabellenhälfte, doch fast zehn torlose Minuten nach dem Anpfiff gaben nicht nur Trainerin Renate Wolf einige Rätsel auf.

So wirkte der erste "Elfen"-Treffer durch Marlene Zapf bei einem 0:6-Rückstand wie ein Weckruf für die bis dahin in der Offensive ungewöhnlich glücklosen Gastgeberinnen. "Wir sind danach ganz klassisch über den Kampf wieder in unsere gewohnte Spur gekommen", erklärte die 53-Jährige Wolf, deren taktische und personelle Maßnahmen mit zunehmender Spieldauer fruchteten. Laura Steinbach glückte zunächst der 12:12-Ausgleich (28.), anschließend sorgte Kreisläuferin Lyn Byl noch vor dem Wechsel für die erste Bayer-Führung.Im zweiten Durchgang fanden die Gäste aus dem Hamburger Vorort kaum noch Mittel gegen den Angriffsschwung der Leverkusenerinnen.