Oldenburg verlängert den Vertrag mit dem Trainer vorzeitig - Krowicki bleibt bis 2012 - Handball - Bundesliga - Artikel - Handballwoche
Oldenburg verlängert den Vertrag mit dem Trainer vorzeitig

Krowicki bleibt bis 2012

Leszek Krowicki soll auch in den kommenden Jahren die Bundesliga-Mannschaft des VfL Oldenburg trainieren.

Der 52 Jahre alte Coach und der amntiernde Pokalsieger und Supercup-Gewinner verlängerten den noch laufenden Vertrag nach Angaben des Clubs bis 2012. Krowicki arbeitet seit 2005 in Oldenburg. Der VfL gewann mit ihm 2008 den europäischen Challenge Cup und im vergangenen Jahr den DHB-Pokal und den Supercup.

Der ehemalige polnische Nationalspieler hatte zuvor beim TuS Walle Bremen und beim Buxtehuder SV gearbeitet.