Frauen-Bundesliga - Nationalspielerin Naidzinavicius bleibt in Leverkusen - Handball - Bundesliga - Artikel - Handballwoche
Frauen-Bundesliga

Nationalspielerin Naidzinavicius bleibt in Leverkusen

Nationalspielerin Kim Naidzinavicius hat ihren Vertrag mit dem Bundesligisten TSV Bayer 04 Leverkusen vorzeitig bis 2016 verlängert. Das gab der Verein bekannt.

«Ich fühle mich in Leverkusen wohl und habe einen super Job», sagte die 22-Jährige. Geschäftsführerin Renate Wolf ist «stolz und glücklich, dass sie bei uns bleibt. Kim ist eine tragende Säule unseres Spiels und aus der Mannschaft gar nicht mehr wegzudenken.»