Frauen-Bundesliga - Nationalspielerin Schülke verlängert beim HC Leipzig - Handball - Bundesliga - Artikel - Handballwoche
Frauen-Bundesliga

Nationalspielerin Schülke verlängert beim HC Leipzig

Torhüterin Katja Schülke hat ihren Vertrag beim Frauen-Bundesligisten HC Leipzig bis zum Sommer 2017 verlängert. Das gab der Verein aus Sachsen bekannt.

Schülke wurde im Dezember Mutter eines Sohnes und hat in dieser Saison noch kein Spiel für den HC Leipzig bestritten. Momentan befindet sich die Torhüterin im Trainingsaufbau. Ob sie noch in dieser Saison auf das Parkett zurückkehrt, ist ungewiss. Die Nationalspielerin wurde 2012 zur Handballerin des Jahres gewählt und bestritt bereits 91 Länderspiele für Deutschland.