THC überrollt Buxtehude - Handball - Bundesliga - Artikel - Handballwoche
 

THC überrollt Buxtehude

Der Thüringer HC bleibt nach dem überraschend klaren Sieg gegen den Buxtehuder SV in dieser Saison weiter ohne Verlustpunkt und reist nun selbstbewusst zum Spitzenreiter HC Leipzig. Trainer Herbert Müller trat dennoch kräftig auf die Euphoriebremse: "Wir sollten auf dem Teppich bleiben, es kommen auch wieder schwere Zeiten", warnte er. Gegen den Meister hat der THC bisher noch nie gewonnen.

Dennoch spendete Müller seinen Schützlingen natürlich Lob. "Das war heute ein Handballfest für die Zuschauer. Die Abwehr hat hervorragend funktioniert. Durch die schnellen Umstellungen im Angriff und in der Abwehr waren wir schwer auszumachen", analysierte er. Nach einer ausgeglichenen Startphase (4:4/8.) ruckten die Gastgeberinnen erstmals an und zogen auf 10:7 (20.) davon. Doch Buxtehude blieb trotz des Vier-Tore-Rückstands zur Pause noch auf Augenhöhe. "Wir haben das Spiel zu Beginn der zweiten Halbzeit verloren, als wir zwei Strafwürfe nicht genutzt haben. Maike März war stark im Tor und der THC nutzte seine Chancen. Da war der Zug dann weg", bedauerte Gäste-Trainer Dirk Leun.

Die Thüringerinnen sorgten mit dem 20:12 durch Stephanie Subke (37.) bereits für eine Vorentscheidung. März, die erneut eine überragende Partie bot, entschärfte insgesamt vier Siebenmeter des BSV, einer ging an die Latte, ein weiterer flog über den Kasten. "Manchmal liegen einem die Siebenmeter-Schützinnen eben und heute war so ein Tag", erklärte die Keeperin. Der THC bemühte sich - angetrieben von Kerstin Wohlbold - das Tempo hochzuhalten. "Wir haben eine starke Leistung des Thüringer HC gesehen. Das waren 60 Minuten maximaler Druck auf den Gegner, mit dem man auch international mithalten kann", zollte Leun Respekt. Besonders bitter für die Gäste: Nationaltorhüterin Jana Krause musste Mitte der zweiten Halbzeit ausscheiden. Bei einer Siebenmeter-Parade verletzte sie sich am Knie anscheinend schwer.

KOMMENTARE

Kalea, 06.01.15, 08:22 Uhr
Now I know who the brainy one is, I'll keep loknoig for your posts. mehr »
Lemoo, 08.03.14, 17:01 Uhr
Simply desire to say your alrtcie is as astounding. The clarity in your post is just cool and i can assume you are an mehr »
Alle Kommentare lesen (2)
Was meinen Sie? Schreiben Sie Ihre Meinung.
  • E-Mail-Adresse und Namen
    merken
  • (*Pflichtfelder; E-Mail-Adresse
    wird nicht veröffentlicht)
  • Kommentar absenden