Meister Leipzig gewinnt Prestigeduell gegen Pokalsieger Oldenburg - Thüringen erster Tabellenführer - Handball - Bundesliga - Artikel - Handballwoche
Meister Leipzig gewinnt Prestigeduell gegen Pokalsieger Oldenburg

Thüringen erster Tabellenführer

Der HC Leipzig ist mit einem Prestige-Erfolg in die neue Saison gestartet. Der deutsche Meister behielt  im Duell gegen den DHB-Pokalsieger VfL Oldenburg knapp mit 33:32 (20:18) die Oberhand und startete mit den ersten beiden Punkten die Operation Titelverteidigung.

Aufsteiger SVG Celle hat mit einer 24:33 (12:13)-Heimniederlage gegen den Thüringer HC begonnen. Pech hatte dabei Celles beste Werferin Josephine Techert. Die sechsfache Torschützin  erlitt eine Platzwunde am Kinn und fällt zehn Tage aus.

Fehlstart für Frankfurt

Der  FHC Frankfurt/Oder hat ebenfalls einen Fehlstart hingelegt. Das junge Team von Trainer Dietmar Schmidt unterlag  trotz starker kämpferischer Leistung Vizemeister Bayer Leverkusen mit 25:27 (14:13).