Frauen Champions League - Schwere Gruppe für Thüringer HC - Handball - Handball-W CL - Artikel - Handballwoche
Frauen Champions League

Schwere Gruppe für Thüringer HC

Handball-Meister Thüringer HC hat für die Gruppenphase der Champions League der Frauen schwere Gegner erhalten.

Die Mannschaft von Trainer Herbert Müller trifft in der Gruppe B auf Buducnost aus Montenegro und WHC Vadar aus Skopje in Mazedonien. Dritter Kontrahent ist der Sieger der Qualifikationsgruppe B mit den Teams aus Midjylland (Dänemark), Trondheim (Norwegen), Podravka (Kroatien) und Radnicki Kragujevac aus Serbien. Das ergab die Auslosung in Wien.

Sollte sich der deutsche Pokalsieger HC Leipzig in seiner Champions-League-Qualifikationsgruppe durchsetzen, erwarten ihn in Gruppe A RK Krim Marcator Ljubljana aus Slowenien, Dinamo Sinara Wolgograd (Russland) und Hypo Niederösterreich.

(Einzelheiten dazu sowie Stimmen und Hintergründe finden Sie in der neuen HANDBDALLWOCHE  Nr. 27 vom 01. Juli)