Frauen-Champions-League - Thüringer HC erreicht Viertelfinale - Handball - Handball-W CL - Artikel - Handballwoche
Frauen-Champions-League

Thüringer HC erreicht Viertelfinale

Die Frauen des Thüringer HC haben vorzeitig das erstmals ausgetragene Viertelfinale der Champions League erreicht. Im vorletzten Gruppenspiel holte das Meisterteam von Trainer Herbert Müller durch das 30:30 (13:16) bei Dinamo Volgograd den entscheidenden Punkt.

Damit haben die Thüringerinnen einen Platz unter den ersten Vier in der Gruppe 1 sicher. Zugleich besiegelte der Bundesliga-Spitzenreiter das Viertelfinal-Aus des HC Leipzig, der nach dem 19:32 (6:15) am Vortag gegen Tabellenführer Buducnost Podgorica aus Montenegro Fünfter bleibt.