Frauen-Pokal - Ab 2014 kein fester Ausrichter für das Final4 - Handball - Handball-W DHB-Pokal - Artikel - Handballwoche
Frauen-Pokal

Ab 2014 kein fester Ausrichter für das Final4

In den vergangenen zwanzig Jahren gab es einen festen Austragungsort für das Final4 im DHB-Pokal der Frauen. Dies wird sich in der kommenden Saison ändern, die Handball Bundesliga Frauen und die Vereine haben eine neue Regelung für die Ausrichtung das Final4 im DHB Pokal verabschiedet und sich für ein Modell entschieden, bei dem einer der Teilnehmer als Gastgeber fungieren wird.

Der DHB-Pokal der Frauen wurde im Handball 1975 eingeführt, die Premiere entschied GutsMuths Berlin für sich. Die ersten zwanzig Finals wurden nach unterschiedlichen Modi ermittelt: Zunächst gab es ein Finale an einem neutralen Ort, in den 80er Jahren wurde dann die Variante mit einem Hin- und Rückspiel bevorzugt. Im Jahr 1994 gab es erstmals ein Final4, in Bremen wurden an einem Wochenende die Halbfinals und das Finale ausgetragen - bei der ersten Veranstaltung nutzte Walle Bremen den Heimvorteil.

Ab 1997 fand die Veranstaltung dann für vierzehn Jahre eine Heimat in der Sportstadt Riesa, dort gab es unter anderem das denkwürdige Finale zwischen dem TV Mainzlar und Bayer Leverkusen: Mainzlars Monika Ludmilova erzielte in diesem Finale insgesamt 27 Tore, die Entscheidung fiel erst nach Siebenmeterwerfen. Den letzten Titel in Riesa holte sich Leverkusen im Jahr 2010, dann folgte der Umzug nach Göppingen. Die dortige Premiere entschied der Thüringer HC für sich.

Der Austragungsort für die kommende Spielzeit steht unterdessen noch nicht fest, die Liga will durch die Verankerung an ein Heimteam das Potenzial der Veranstaltung noch besser nutzen. Ab der Saison 2013/2014 werden so die Viertelfinalspiele bereits im Januar ausgetragen. Die vier qualifizierten Teams können sich direkt im Anschluss um die Austragung des Final4 Turniers bewerben.

"Hinsichtlich der Ausschöpfung des Zuschauerpotenzials aber auch der Einbindung von Sponsoren versprechen wir uns für die Veranstaltung weitere Verbesserungen", so der Liga-Vorsitzende Berndt Dugall, der hofft, dass angesichts der Qualifikation der Frauen von Frisch Auf Göppingen für die diesjährige Endrunde diese Effekte bereits am 20. und 21. April zu sehen sein werden.

KOMMENTARE

joremyTup, 16.01.18, 16:38 Uhr
cialis lilly costo http://cialisoni.com/ - cialis price new indication for cialis mehr »
Soagoniq, 16.01.18, 14:18 Uhr
buy generic cialis safely buying cialis overseas mehr »
Alle Kommentare lesen (2817)
Was meinen Sie? Schreiben Sie Ihre Meinung.
  • E-Mail-Adresse und Namen
    merken
  • (*Pflichtfelder; E-Mail-Adresse
    wird nicht veröffentlicht)
  • Kommentar absenden