Frauen-Nationalmannschaft

Deutschland ohne Spielführerin Klein

Die deutsche Nationalmannschaft der Frauen muss bei der anstehenden Europameisterschaft in Serbien auf Spielführerin Isabell Klein verzichten.

Die 28-Jährige vom Bundesligisten Buxtehuder SV brach sich im Training die linke Mittelhand. «Das tut uns allen unheimlich weh», erklärte Frauen-Bundestrainer Heine Jensen in einer Verbands-Mitteilung.

«Wir müssen versuchen, diesen Schlag zu verkraften, und sind in Gedanken bei Isi. Und wir hoffen auch für den Buxtehuder SV, dass sie so schnell wie möglich wieder in Training und Wettkampf zurückkehren kann», meinte der Coach. Erst im März hatte sich Isabell Klein das Kreuzband gerissen. Die deutschen Handballerinnen startet am 4. Dezember in Novi Sad gegen den Olympiadritten Spanien in die EURO-Vorrunde.

 

KOMMENTARE

Lee, 07.03.14, 09:31 Uhr
I am not sure if they test of HSV2 when you get a green card but there is deffinatly a blood test they can do on him now mehr »
vhutcyntasr, 23.03.13, 04:20 Uhr
BDeS7s , [url=http://yvnleplbigye.com/]yvnleplbigye[/url], [link=http://jlnvsdedvztw.com/]jlnvsdedvztw[/link], mehr »
Alle Kommentare lesen (4)
Was meinen Sie? Schreiben Sie Ihre Meinung.
  • E-Mail-Adresse und Namen
    merken
  • (*Pflichtfelder; E-Mail-Adresse
    wird nicht veröffentlicht)
  • Kommentar absenden